Möchte für das Auslandspraktikum auf jeden Fall nach London zurückkehren: Laura-Marie.

Die Fashion Week, Mode-Ausstellungen und Modekurse - nicht umsonst zieht es jedes Semester die ISMler aus dem Bachelor-Studiengang Global Brand & Fashion Management zum Auslandsstudium nach London und an das London College of Fashion (LCF). Auch Laura-Marie Tölle hat sich im Sommersemester dorthin auf den Weg gemacht. „Ich wollte meine Kenntnisse im Fach Mode erweitern und das sehr breit gefächerte Kursangebot am LCF hat mir besonders gut gefallen. Auch fördert das College den Besuch von Mode-Museen und -Ausstellungen“, erzählt Laura-Marie. „Auf der Fashion Week konnte ich mit internationalen Designern in Kontakt treten und habe sogar für zwei gearbeitet. Das war eine tolle Erfahrung und hat sehr viel Spaß gemacht.“

Unabhängig vom Ort war das Auslandssemester für die Kölner Studentin insgesamt eine wertvolle Erfahrung. „Ich finde, dass man viel über sich selbst lernt, wenn man in einem anderen Land auf sich gestellt ist. Man wird zudem selbstbewusster und offener, auch durch das Zusammenleben mit unterschiedlichen Nationalitäten.“

Alle ISM News  »