Studentinnen-Gespräch

Warum Mode Management studieren?

Fashion, Luxusgüter und globale Marken. Global Brand & Fashion Management verbindet die facettenreiche Modewelt mit spannenden Themen aus Management, Betriebswirtschaft und Marketing. Vom Einkauf bis zur Vermarktung lernst du wie Marken aufgebaut und Kaufentscheidungen getroffen werden. Du entwickelst kreative Konzepte für die Vermarktung und bereitest Produkteinführungen vor. Die Welt der Mode ist international, individuell, inspirierend und ständig im Wandel. Studierende lernen auf diesen Wandel zu reagieren und selbst Trends und Impulse zu setzen.

Entdecke die Faszination von Mode und Marke und informiere dich über Studieninhalte, Studienmodelle und Berufsperspektiven.


Voraussetzungen, um Mode studieren zu können

Neben formalen Voraussetzungen – wie z.B. der allgemeinen Hochschulreife für ein Bachelor-Studium und ein abgeschlossenes Erststudium für ein Master-Studium – spielen auch persönliche Voraussetzungen eine wichtige Rolle für ein erfolgreiches Studium im Bereich Modemanagement. An der ISM kannst du NC frei studieren, daher lernen wir dich bei einem Aufnahmeverfahren gerne persönlich kennen.

Wer sollte Mode Management studieren?

Du hast eine Leidenschaft für Mode- und Lifestyle-Themen und Betriebswirtschaft im Kopf? Du bist kommunikativ und besitzt ein Gespür für Trends und möchtest in der internationalen Modebranche durchstarten, ohne selbst Mode zu entwerfen? Genau dann ist ein Studium im Bereich Fashion Management genau das Richtige für dich.

Deine Fähligkeiten
Wirtschaftliches Denken
Analytisches Denken
Kommunikation
Kreativität

Studieninformationen Modemangaement


Studienmodelle und Studiengänge im Bereich Modemanagement

Das Modemanagement Studium kannst du an der ISM auf Bachelor- und auf Masterebene absolvieren.

Bachelor Studiengänge berufsbegleitend ISM Campus Dortmund

Vollzeit

Master Studiengänge berufsbegleitend ISM Campus Dortmund

Berufsbegleitend


Global Brand & Fashion Management vs. International Management Studium

Wenn Marken deine Leidenschaft sind, du strategische sowie kreative Aufgaben übernehmen willst und du einen Bezug zur Fashionwelt hast, dann ist Global Brand & Fashion Management der richtige Studiengang für dich. Hier lernst du Marken aufzubauen, zu positionieren und zu vermarkten. Natürlich kannst du nach deinem Abschluss, der Schwerpunkte in Betriebswirtschaft und Marketing besitzt auch außerhalb der Fashionwelt arbeiten.

Auch beim International Management Studium lernst du Preis- und Vertriebsstrategien sowie Produktmarketing kennen und entwickelst Strategien und Konzepte für den globalen Markt. Die Spezialisierungsmöglichkeiten sind aber in beiden Studiengängen unterschiedlich gesetzt. Wenn du dir noch nicht sicher bis welcher der beiden Studiengänge die richtige Wahl ist, hilft dir unsere Studienberatung gerne weiter.



Studieninhalte im Fashion Management Studium

Marken- und Fashion-Management befasst sich mit Marken und Fashion im globalen wirtschaftlichen Kontext. Die Marke steht im Fokus und zwar für Hersteller wie z.B. Unternehmen der Luxusgüter- und Fashionbranche oder der Konsumgüterindustrie als auch für Handelsunternehmen. Die beiden Teildisziplinen Brand Management und Retail & Distribution sind ein fester Bestandteil in deinem Studium. Der Studiengang ist nicht nur auf den Bereich Fashion ausgerichtet, sondern beinhaltet zugleich Inhalte und Herausforderungen außerhalb der Textilindustrie z.B. von Luxusgütern wie PKWs oder Schmuck.

Basiskompetenzen

  • BWL
  • Marketing
  • Recht
  • Business Englisch
  • Unternehmensführung
  • Controlling
  • Projektmanagement

Modespezifische Themen

  • Modetheorie
  • Markenmanagement
  • Fashion Management
  • Design- und Produktentwicklung
  • Markenrecht
  • Merchandising
  • E-Tailing

Marken Management befasst sich mit dem Marketing von Luxusgütern und Fashion, z.B.:

  • Kundenbindungs- und Kundenbeziehungsmanagement
  • Auswertung und Analyse von Kundendaten
  • Preisfestsetzung
  • Design und Produktentwicklung
  • Einflussmöglichkeiten der Werbung, Kommunikation und Mediaplanung
  • Konsumentenverhalten z.B. Psychologie der Kaufentscheidung, Käufermotivationen
Berufschancen Logistik
Modemanagement Studium - Bachelor of Arts - ISM

Retail & Distribution befasst sich mit dem Marketing von Luxusgütern und Fashion, z.B.:

  • Distributionsnetzwerken und Geschäftsmodellen, u.a.: Supply Chain Management, E-Luxury und Fashion Distribution (Shop in Shop, Multilabel Stores oder Concept Stores)
  • Einkauf und Verkauf von Luxusgütern und Mode
  • Einkaufsprozesse
  • Visual Merchandising
  • Customer Service
  • Einkaufsplanung und -steuerung

Karriereaussichten und Einblicke in mögliche Berufsfelder

Die Einstiegsmöglichkeiten sind vielfältig. Ob Marketing, Sales, Einkauf oder z.B. Trendscouting – durch die Kombination aus betriebswirtschaftlichen Kenntnisse und Mode- und Marken-Know-how stehen dir viele Türen offen. Marketing Manager, Store Manager, Produktmanager und Brandmanager sind nur einige Berufe, für die du bestens gerüstet bist. Strebst du eine leitende Position in einem globalen Unternehmen an, erhöhen sich mit einem Master-Abschluss deine Chancen auf einen spannenden Job im Mode Management.

Medien & Kommunikationsbranche

  • Werbeplanung und -Konzeptentwicklung
  • Unternehmenskommunikation
  • Gestaltung und Wirkung von Kommunikation
  • Public Relations

Handelsmanagement

  • Retailmanagement
  • Store Management
  • Einkaufsmanagement
  • Abteilungsleitung

Vertrieb

  • Key Account
  • Area Management
  • Business Development
  • Expansion Management

Gute Gründe für ein Modemanagement Studium an der ISM

Wenn man sich in der Hochschullandschaft umsieht, fällt auf, dass ein Studium im Bereich Modemanagement größtenteils von privaten Hochschulen und Akademien/Modeschulen angeboten wird. Jeder Anbieter setzt hierbei eigene Schwerpunkte. Dies kann z.B. Modedesign, Textilmanagement oder Luxury Management sein.

Praxiserfahrung

Der Vorteil einer privaten Hochschule besteht darin, dass das Studium oft sehr praxisnah ist. Viele Dozenten der International School of Management kommen z.B. aus der freien Wirtschaft und können Praxiserfahrung bei Unternehmen wie Montblanc, Hugo Boss, Procter & Gamble, Cartier oder der Douglas Holding unmittelbar an dich weitergeben.

Auslandssemester

Paris, London oder doch New York? Um international erfolgreich durchzustarten, ist es sinnvoll, die internationale Modewelt hautnah zu erleben. Durch Partnerschaften mit Hochschulen kannst du im integrierten Auslandssemestern wertvolle Erfahrungen sammeln und die erbrachten Studienleistungen im Ausland werden zu 100 % angerechnet. Dadurch kannst du dein Studium in der Regelstudienzeit abschließen.


Modemanagement Studium Valerie Wörner

Ich habe mich für das Auslandssemester am London College of Fashion entschieden, da das Fashion Business Programm zwar den Management Aspekt beinhaltet, jedoch aber der Fokus auf der Modebranche liegt. Dadurch habe ich Kurse wie Fashion Entrepreneurship, Fashion Drawing und Trend Forecasting. An meinem Studium in London hat mir bisher sehr gut gefallen, dass alle Kurse sehr interaktiv sind und man viel gemeinsam unternimmt wie z.B. Exkursionen zu Flagship-Stores, Concept-Stores oder Pop-up-Stores.

Valerie Wörner, ISM-Studentin


Exkursionen

Einblicke in Unternehmen und Veranstaltungen sind wichtige Bestandteile des Studiums. Auf der Berliner Fashion Week konnten Studierende der ISM die Trends von morgen live erleben und einen faszinierenden Einblick in Kollektionen und Präsentationen erhalten sowie wertvolle Kontakte knüpfen.

Erfahre mehr über die Exkursion zur Berliner Fashion Week

Workshops

Der gute Kontakt zur Wirtschaft zeigt sich auch in den Workshops und Vorträgen von namenhaften Personen und Unternehmen. Im Marketing-Workshop mit adesso erfuhren ISM Studierende aus Hamburg im Austausch mit adesso alles über neue Inbound Marketing und Buyer Persona Innovationen und Marketing-Trends.

Alle Informationen zum Workshop mit adesso


Mode Studieren Jennifer Deuse

Durch das Studium an der ISM wurde ich hervorragend auf den Einstieg in die Arbeitswelt vorbereitet. Dank der Kombination aus Vorlesungen, Workshops und Unternehmensbesuchen konnte ich sowohl theoretische als auch praxisnahe Einblicke in die Bereiche Marketing und Sales erhalten. Zudem habe ich die Chance genutzt, einen Doppelabschluss in Schottland zu erwerben. In meinem Job als Unternehmensberaterin kann ich nun tagtäglich meine Skills und die erlernten Inhalte im Bereich Führung, BWL und Marketing anwenden.

Jennifer Deuse, Management Consulting Analyst, Accenture GmbH


Hast du Fragen zum Studium? Kontaktiere uns!


Stelle deine Fragen zum Studium über WhatsApp:
0151.41 97 68 03
Antworten montags bis freitags 10:00 – 15:00 Uhr oder spätestens am nächsten Werktag.