Studienfinanzierung ISM

Als private Hochschule finanziert sich die ISM ausschließlich über Studiengebühren. Als gemeinnützige Gesellschaft werden diese Gebühren verwendet, um die Qualität der Lehre laufend zu verbessern oder in die Ausstattung zu investieren. Ausführliche Informationen zur Studienfinanzierung finden Sie in unserer Finanzierungsbroschüre. Natürlich beraten wir Sie auch gerne in einem persönlichen Gespräch individuell.

 

business

ISM Bildungsfonds

Erst studieren, später bezahlen: Der Umgekehrte Generationenvertrag (UGV) ist ein innovatives Modell der Studienfinanzierung. Während des Studiums fallen dabei keine oder nur ein Teil der Studiengebühren an. Nach Abschluss des Studiums und nur bei Erreichen eines stabilen Mindesteinkommens leisten die Geförderten einen einkommensabhängigen Beitrag zurück an den ISM Bildungsfonds. Die Höhe der Rückzahlungen ist gekoppelt an das erzielte Einkommen und damit an die persönliche Zahlungsfähigkeit. Diese Zahlungen ermöglichen nachfolgenden Studierendengenerationen der ISM ein Studium ohne Studiengebührenbelastung zu absolvieren. Somit finanzieren die „Alten" den „Jungen" das Studium.
Der ISM Bildungsfonds steht auch für den Master-Bereich ab WS 2018 zur Verfügung.

 

account_balance

Bildungsfonds

Eine bankenunabhängige Studienfinanzierung stellen auch externe Bildungsfonds da. Mit einkommensabhängiger Rückzahlung bieten Bildungsfonds eine flexible Finanzierungsmöglichkeit. Die Studienförderung beinhaltet dabei teilweise neben finanzieller auch eine inhaltliche Unterstützung z.B. durch Workshops & Seminare. Die ISM ist z.B. Netzwerkpartner des Festo Bildungsfonds und unterstützt junge Talente dabei, sich optimal auf den Berufseinstieg vorzubereiten.

Infos z.B. unter www.festo-bildungsfonds.de, www.deutsche-bildung.de.

 

school

ISM Stipendien

Die ISM fördert besonders engagierte Studienbewerber und Studierende, um möglichst vielen geeigneten Kandidaten ein Studium an der ISM zu ermöglichen. Neben einem Vollstipendium ab dem 1. Semester werden ebenso Teilstipendien (für max. 1 Jahr) vergeben. Neben Bedürftigkeit werden sehr gute schulische bzw. akademische Leistungen und Engagement außerhalb der Lehrveranstaltungen erwartet. Vergeben werden die Stipendien anhand der Stipendienordnung. Der Antrag kann mit bestandenem Aufnahmetest für das Sommersemester bis zum 15. Januar, für das Wintersemester bis zum 15. Juli eingereicht werden.

 

palette

Stipendien

Es existieren verschiedene Stiftungen, bei denen Stipendien beantragt werden können. Informationen über Begabtenförderungswerke und Zugangswege zu Stipendien und Arten der Förderung finden Sie z.B. im Internet: http://www.mystipendium.de/, www.stipendiumplus.de, www.stipendienlotse.de.

Darüber hinaus existieren noch zahlreiche private Stiftungen ohne konfessionelle oder parteiliche Bindung. Um sich einen Überblick zu verschaffen, empfehlen wir Ihnen einen Blick auf die Internetseite www.e-fellows.net.

 

import_contacts

Deutschlandstipendium

Natürlich beteiligt sich die ISM auch am landesweiten Deutschlandstipendium. Besonders begabte und leistungsstarke Studierende werden dabei mit 300 € im Monat gefördert. Die Hälfte kommt dabei vom Bund, die andere wird von Unternehmen, Stiftungen oder Privatpersonen finanziert. Das Bewerbungsformular kann vom 01.06.17 bis zum 07.07.17 ausgefüllt werden.

 

business_center

BAföG

Die ISM ist staatlich voll anerkannt, sodass Sie die gleichen Ansprüche haben, wie Studierende öffentlicher Hochschulen – egal ob Bachelor, Master oder MBA. Ob Sie die Förderung vom Staat bekommen, richtet sich nach Ihrem Einkommen & Vermögen sowie dem Ihrer Familie. Für Sie zuständig ist das Studentenwerk Dortmund. Einen ersten Check können Sie hier machen: www.bafoeg-rechner.de

 

description

Studienkredite

Es gibt vielfältige Möglichkeiten, Studienkredite zu erhalten. Das Centrum für Hochschulentwicklung (CHE) bewertet regelmäßig Studienkredite. Hier finden Sie das aktuelle Ranking.

Eine Alternative zu Privatbanken ist beispielsweise die Kreditanstalt für Wiederaufbau, die sich ganzbesonders in den Rückzahlungskonditionen unterscheidet.

Studierende mit Wohnsitz/Studienort in Dortmund und der Hauptbankverbindung zur Sparkasse Dortmund können den Sparkassenbildungskredit beantragen.

 

poll

Bildungskredit

Ab dem 5. Bachelor-Semester und für Master-Studierende besteht zusätzlich die Möglichkeit, den Bildungskredit zu nutzen. Studierende, die in ihrem Studium bereits fortgeschritten sind (ab ca. 5. Semester) erhalten durch das BMBF so genannte Bildungskredite zu sehr günstigen Konditionen, auch für das Auslandsstudium.

 

pie_chart

Finanzierung durch Praktikum/Nebenjob

Die Studienprogramme der ISM sind so strukturiert, dass unmittelbar nach den letzten Vorlesungen die Prüfungen beginnen. Das bedeutet für unsere Vollzeit-Studierenden, dass sie zeitnah in (bezahlte) Praktika wechseln können. Es besteht allerdings kein gesetzlicher Anspruch auf eine Praktikumsvergütung. Im Jahr haben unsere Studierenden die Möglichkeit, etwa 5 Monate Praktikum zu machen.
Die dualen Studenten erhalten in der Regel eine Vergütung von ihren Partnerunternehmen, die Minimum die Studiengebühren deckelt.

 

widgets

Zusätzliche Tipps

Absetzbarkeit

Die Kosten für ein Studium können grundsätzlich steuerlich berücksichtigt werden. Aufwendungen für ein Master-Studium können Sie unbegrenzt steuerlich absetzen, vorausgesetzt es besteht ein inhaltlicher Zusammenhang zwischen Studium und Beruf.

Kindergeld

Nach dem 18. bis zum 25. Lebensjahr wird nur dann Kindergeld weiter gewährt, wenn das Kind eine Ausbildung absolviert, es sich um Einkommen aus einer geringfügigen Beschäftigung handelt und die regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit 20 Stunden nicht überschreitet.

Ausbildungsunterhalt

Im Rahmen der Gesetzgebung bestehen Regelungen zum Ausbildungsunterhalt bspw. für ein Studium von Volljährigen. Ein Stichwort dabei ist auch die „Düsseldorfer Tabelle“, die in diesem Zusammenhang als Orientierungshilfe für die Bemessung von Unterhaltsleistungen dient.

Sonstige Vergünstigungen

Studierende bleiben bis zur Vollendung des 25. Lebensjahres in der (gesetzlichen) Krankenkasse der Eltern beitragsfrei mitversichert, sofern die Zuverdienstgrenze nicht überschritten wird. Gegen Vorlage des Studentenausweises gibt es weitere Vergünstigungen z.B. im Bereich Freizeit/Kultur.

Semesterausfall-Vorsorge

Sollten Sie während Ihres Studiums so schwer erkranken, dass Sie das Semester oder gar das ganze Studium nicht fortsetzen können, so gibt es hierfür eine Vorsorgemöglichkeit in Form einer Versicherung, die das finanzielle Risiko in Bezug auf Entgelte abdeckt.