Hinter den Kulissen von Chanel

Chanel ist eines der größten und bedeutendsten Mode- und Kosmetikunternehmen der Welt. Einmal hinter die Kulissen des Luxuslabels blicken, davon träumen viele. Für Kristina Wulf, ISM-Studentin im B.A. Global Brand & Fashion Management ging dieser Traum in Erfüllung.

„Ich finde das Unternehmen Chanel sehr spannend und sehe es als Nummer 1 in der Branche“, erzählt Kristina Wulf. „Umso mehr hat es mich gefreut, dass ich ein zweimonatiges Praktikum dort absolvieren konnte.“

Von Visual Merchandising über Customer Relationship Management bis hin zu Finanzbuchhaltung und Verkauf – während ihres Praktikums konnte die ISMlerin vom Campus München zahlreiche Einblicke rund um das Storemanagement von Chanel bekommen.

Einige ihrer Studieninhalte konnte die Studentin im dritten Semester auch in der Praxis wiederfinden. „Beim Visual Merchandising zum Beispiel haben mir die Themen aus den Vorlesungen sehr geholfen“, erzählt sie. „Ansonsten war das Praktikum eine gute Ergänzung zum Studium, die ich meinen Kommilitonen nur weiter empfehlen kann.“

 

Für weitere spannende Geschichten jetzt in den ISM Blog klicken.

« Zurück