Beste private Fachhochschule

CHE-Ranking 2017


Psychologie & Human Resources Master auf einen Blick

Regelstudienzeit: 3 Semester Präsenz zzgl. 1 Semester Master-Thesis
Semesterbeginn: Wintersemester (September)
Abschluss: Master of Science
Studienorte: Dortmund, Frankfurt/Main
Akkreditierung: FIBAA, Akkreditierungsrat
Zulassungsvoraussetzungen:

Studium mit 180 ECTS, davon 45 ECTS im Bereich Psychologie mit mind. 10 ECTS in quantitativ-methodischen Fächern

Alle Zulassungsvoraussetzungen

Auslandssemester: Ein integriertes Auslandssemester
Doppelabschluss: Zweiter internationaler Abschluss (Double Degree) an einer Partnerhochschule möglich
Praxis: 12 Wochen Pflichtpraktika
Unterrichtssprachen: Deutsch, Englisch
Sprachtrainings: Pflichtsprache: Englisch
weitere Fremdsprachen (freiwillig)
Studiengebühren pro Semester (1.-3. Semester):

6.180 Euro in Dortmund

6.480 Euro in Frankfurt/Main

auch monatliche Zahlung möglich

Immatrikulationsgebühren: 600 Euro

Thesisgebühren (4. Semester): 1.200 Euro



Studienprofil M.Sc. Organizational Psychology & Human Resources Management

Master Psychology & Management – Qualifikation als Marketing-Experte

Organisationspsychologie-Master - Passgenau für Bachelor-Absolventen der Psychologie

Im Organisations- und Arbeitspsychologie-Studium werden Sie für operative sowie strategische Führungs- und Personalleitungsaufgaben und HR-Beratungen qualifiziert. In Ergänzung zur Gesundheits- und Arbeitspsychologie, Personal- und Organisationsentwicklung oder Diagnostik sind tiefgreifende Forschungsmethoden ein wichtiger Bestandteil des Studiums

Durch das hochschuleigene Kienbaum Institut @ ISM profitieren Sie von Möglichkeiten für Praktika, wissenschaftlicher Mitarbeit und der Verknüpfung von Institutsprojekten mit Ihren Vorlesungen.

Studieninhalte des Organisationspsychologie Master ansehen

International durchstarten

Organisationspsychologie mit internationalen Facetten

Integriert in Ihr Arbeitspsychologie-Studium ist ein Auslandssemester an einer unserer über 180 Partnerhochschulen.

Durch Ihren Auslandsaufenthalt

  • vertiefen Sie Ihr organisationspsychologisches Fachwissen in einem internationalen Kontext,
  • perfektionieren Ihre Sprachkenntnisse,
  • lernen interkulturelle Besonderheiten kennen und
  • haben die Möglichkeit, einen zweiten internationalen Abschluss (Double Degree) an einer Partnerhochschule zu absolvieren.

Über Auslandssemester mehr erfahren

Bewerbungsverfahren

Wie kann ich mich bewerben?

Das Organisationspsychologie-Studium an der ISM ist nicht mit einem Numerus Clausus (NC) zulassungsbeschränkt. Zur Prüfung Ihrer Motivation, Ihrer Fähigkeiten und Ihrer Persönlichkeitsstruktur führt die Hochschule einen internen Aufnahmetest durch.

Weitere Informationen zu den Zulassungsvoraussetzungen und zum Bewerbungsverfahren



Beirat Wirtschaftspsychologie

  • DR. JANA KÜHNEL
    Wissenschaftliche Mitarbeiterin Arbeits- und Organisationspsychologie Universität Ulm
  • DR. NADINE SCHUSTER
    Geschäftsführende Gesellschafterin prevent.on GmbH
  • PROFESSOR DR. CHRISTIAN DORMANN
    Lehrstuhlinhaber Wirtschaftspädagogik Johannes-Gutenberg-Universität Mainz
  • PROFESSOR DR. K. WOLFGANG KALLUS
    Lehrstuhlinhaber Arbeits- und Organisationspsychologie Karl-Franzens-Universität Graz

Sie haben Fragen zum Studium? Kontaktieren Sie uns!

Stellen Sie Ihre Fragen zum Studium über WhatsApp:
0175.18 84 861
Antworten montags bis freitags 10:00-15:00 Uhr oder spätestens am nächsten Werktag.

Ramona Schulte
Campus Dortmund & Hamburg
Ramona Schulte
0231.97 51 39-42
Katharina Bruder
Campus Frankfurt/Main & Köln
Katharina Bruder
069.66 05 93 67-45
Nina Weidemann
Campus München & Stuttgart
Nina Weidemann
089.2 00 03 50-42