Die International School of Management (ISM) – mit Studienstandorten in Dortmund, Frankfurt/Main, München, Hamburg, Köln und Stuttgart – ist eine der führenden Wirtschaftshochschulen Deutschlands mit anwendungsbezogenem Profil und bildet seit 1990 in praxisorientierten Studiengängen Managementnachwuchs für die internationale Wirtschaft aus. Ziel der angebotenen Bachelor- und Master-Studiengänge ist es, Nachwuchskräfte heranzubilden, die den veränderten Anforderungen an international agierende Unternehmen gerecht werden und über eine Branchen- und/oder funktionale Spezialisierung verfügen.

Aktuelle Stellenangebote:

 

Professur (m/w) für Quantitative Methoden (Campus München, Dortmund und Frankfurt)

Im Zuge des Wachstums der ISM ist am Campus München, Dortmund und Frankfurt im folgenden Fachgebiet zum 01.09.2017 oder später zu besetzen:

eine Professur (m/w) für Quantitative Methoden

Ihr Profil:

  • Promotion
  • Mehrjährige Berufserfahrung, gerne auch im Ausland
  • Fundierte praktische Erfahrungen in den Bereichen Wirtschaftsmathematik und Statistik
  • Idealerweise weitergehende Kenntnisse in einem Spezialgebiet, z.B. spezielle Finanzmathematik, quantitative Marktforschung oder/und anwendungsbezogene Wirtschaftsinformatik (Excel, SPSS, ERP-Systeme/SAP)
  • Bereitschaft, die Themengebiete in Lehre und Forschung zu vertreten
  • Mitwirkung bei der methodisch-didaktischen Entwicklung des Studienprogramms sowie der organisatorischen und inhaltlichen Gestaltung
  • Fähigkeit zur Durchführung von Lehrveranstaltungen in englischer Sprache
  • Freude an der akademischen Arbeit mit jungen Menschen


Die Einstellungsvoraussetzungen richten sich nach den Bestimmungen des §36 HG des Landes Nordrhein-Westfalen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe des möglichen Eintrittstermins sowie präferierten Arbeitsortes. Bitte bewerben Sie sich mit Angabe per Mail bis zum 15.06.2017 an z.Hd. Herrn Prof. Dr. Ingo Böckenholt Präsident/Geschäftsführer. Ihre digitale Bewerbung sollte eine Größe von 5 MB nicht überschreiten und in einer PDF-Datei verfasst sein.

Professur (m/w) für Financial Accounting (Campus Köln, Hamburg und München )

Im Zuge des Wachstums der ISM ist am Campus Köln, Hamburg und München im folgenden Fachgebiet zum 01.09.2017 oder später zu besetzen:

eine Professur (m/w) für Financial Accounting

Ihr Profil:

  • Promotion
  • Fundierte praktische Erfahrungen im Bereich Accounting, Taxation und Auditing
  • nachweislich Lehrerfahrung und Bereitschaft zur praxisbezogenen Forschung
  • mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Rechnungslegung; insbesondere IFRS
  • Idealerweise Publikationen und Forschungsaktivitäten im Bereich
  • Fähigkeit zur Durchführung von Lehrveranstaltungen in englischer und deutscher Sprache
  • Idealerweise Erfahrung in der Konzeption und Steuerung von studentischen Projektarbeiten und Praxisprojekten


Die Einstellungsvoraussetzungen richten sich nach den Bestimmungen des §36 HG des Landes Nordrhein-Westfalen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe des möglichen Eintrittstermins sowie präferierten Arbeitsortes. Bitte bewerben Sie sich mit Angabe per Mail bis zum 15.06.2017 an z.Hd. Herrn Prof. Dr. Manfred Bolin. Ihre digitale Bewerbung sollte eine Größe von 5 MB nicht überschreiten und in einer PDF-Datei verfasst sein.

Professur (m/w) für Psychology & Management (Campus München, Dortmund, Hamburg und Frankfurt)

Im Zuge der Weiterentwicklung unserer Studienprogramme im Bachelor (B.Sc. Psychology & Management) und Master (M.A. Psychology & Management) sind an unseren Standorten in München, Dortmund, Hamburg und Frankfurt im folgenden Fachgebiet jeweils

eine Professur (m/w) für Psychology & Management zum 1.9.2017 oder später

zu besetzen.

Erwartet werden:

  • Diplom oder Master of Science im Fach Psychologie an einer Universität
  • Promotion im Fach Psychologie oder in verwandten Disziplinen (wie etwa Wirtschaftswissenschaften)
  • Einschlägiges Forschungs- und Praxisprofil in der Arbeits-, Personal- und Organisationspsychologie (z.B. Teamsteuerung, Organisationsentwicklung, Führung, Arbeitsmotivation, Organizational Behavior, Stress-Erholung-Beanspruchung etc.)
  • Erfahrungen in der Vorbereitung und Durchführung von Lehrveranstaltungen (ggf. Evaluationsprofile einreichen)
  • Managementerfahrung und internationales Profil
  • Bereitschaft das Themengebiet in Lehre und Forschung zu vertreten
  • Mitwirkung bei der methodisch-didaktischen Entwicklung des Studienprogramms sowie der organisatorischen und inhaltlichen Gestaltung
  • Fähigkeit zur Durchführung von Lehrveranstaltungen in englischer Sprache (B2/C1)


Die Einstellungsvoraussetzungen richten sich nach den Bestimmungen des §36 HG des Landes Nordrhein-Westfalen.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe des möglichen Eintrittstermins sowie präferierten Arbeitsortes bis zum 31.05.2017 an die International School of Management (ISM), z.Hd. des Präsidenten, Herrn Prof. Dr. Ingo Böckenholt, ausschließlich per E-Mail an . Ihre elektronische Bewerbung sollte eine Größe von 5 MB nicht überschreiten und in einer PDF-Datei verfasst sein.

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Prof. Dr. Stefan Diestel, Psychology & Management, ISM International School of Management GmbH – Gemeinnützige Gesellschaft, Otto-Hahn-Straße 19, D-44227 Dortmund, Fon: +49 231-975139-588, Fax: +49 231-975139-39, zur Verfügung.

Professur (m/w) für International Management (Campus Dortmund, Hamburg, München und Stuttgart)

Im Zuge des Wachstums der ISM sind an unseren Standorten Dortmund, Hamburg, München und Stuttgart im folgenden Fachgebiet jeweils

eine Professur (m/w) für International Management zum 01.09.2017 oder später

zu besetzen.

Ihre Aufgaben:

  • Durchführung von Vorlesungen und Übungen im Fachbereich; teilweise auch in englischer Sprache
  • Betreuung von Bachelor- und Masterthesen
  • Durchsicht und Korrektur von Prüfungen
  • Mitwirkung als Prüfer
  • Durchführung von Exkursionen und die Akquisition von Praxispartnern und Gastdozenten für studentische Workshops und Seminare


Ihr Profil:

  • Promotion
  • Mehrjährige Managementerfahrung, gerne auch im Ausland
  • Bereitschaft das Themengebiet in Lehre und Forschung zu vertreten
  • Mitwirkung bei der methodisch-didaktischen Entwicklung des Studienprogramms sowie der organisatorischen und inhaltlichen Gestaltung
  • Pflege von Kontakten zur Unternehmenspraxis und zu den ausländischen Kooperationspartnern
  • Fähigkeit und Erfahrung zur Durchführung von Lehrveranstaltungen in englischer Sprache (auf dem Sprachniveau eines Native Speaker)


Die Einstellungsvoraussetzungen richten sich nach den Bestimmungen des §36 HG des Landes Nordrhein-Westfalen.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe des möglichen Eintrittstermins sowie präferierten Arbeitsortes bis zum 31.05.2017 an die International School of Management (ISM), z.Hd. des Präsidenten, Herrn Prof. Dr. Ingo Böckenholt, ausschließlich per E-Mail an . Ihre elektronische Bewerbung sollte eine Größe von 5 MB nicht überschreiten und in einer PDF-Datei verfasst sein.

Professur (m/w) für Supply Chain Management (Campus München und Frankfurt)

Im Zuge des Wachstums der ISM sind an den Standorten München und Frankfurt im folgenden Fachgebiet zum 01.09.2017 je

eine Professur (m/w) für Supply Chain Management

insbesondere für die Themengebiete:

  • Prozess- und Qualitätsmanagement in den Funktionsbereichen Produktion und/oder Logistik
  • Wertschöpfungs- und/oder Netzwerkwerkmanagement
  • Prozessmanagement in Beschaffung und Produktion
  • gerne auch Erfahrungen in den Bereichen Planung & Modellierung und/oder Digitalisierung von Wertschöpfungsprozessen (Industrie 4.0)

Ihr Profil:

  • Promotion mit Bezug zu den Themen Qualitätsmanagement, Logistik und/oder Einkauf
  • Mehrjährige Managementerfahrung, gerne auch im Ausland
  • Bereitschaft das Themengebiet in Lehre und anwendungsorientierten Forschung zu vertreten
  • Mitwirkung bei der methodisch-didaktischen Entwicklung des Studienprogramms
  • Gute Kontakte zur Unternehmenspraxis
  • Fähigkeit und Bereitschaft zur Durchführung von Lehrveranstaltungen in englischer Sprache


Die Einstellungsvoraussetzungen richten sich nach den Bestimmungen des §36 HG des Landes Nordrhein-Westfalen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe des möglichen Eintrittstermins. Bitte bewerben Sie sich per Mail an bis zum 30.04.2017 an Herrn Prof. Dr. Ingo Böckenholt, Präsident. Ihre digitale Bewerbung sollte eine Größe von 5 MB nicht überschreiten und in einer PDF-Datei verfasst sein.

Professur (m/w) für Digitales Marketing / E-Commerce (Campus Dortmund und Köln)

Im Zuge des Wachstums der ISM ist an den Standorten Dortmund und Köln je

eine Professur (m/w) für Digitales Marketing / E-Commerce

zum 1.3.2017 oder später zu besetzen.

Ihr Profil:

  • mehrjährige Managementerfahrung in den Bereichen Digitales Marketing / E-Commerce
  • nachweislich fundierte praktische Erfahrungen im Bereich
  • Promotion mindestens mit "cum laude"
  • idealerweise Publikationen und Forschungsaktivitäten im betreffenden Bereich
  • Bereitschaft engagiert an der methodisch-didaktischen Entwicklung sowie der organisatorischen und inhaltlichen Gestaltung des Studienprogramms mitzuwirken sowie intensive Kontakte zur Unternehmenspraxis und zu den ausländischen Kooperationspartnern zu pflegen
  • Fähigkeit zur Durchführung von Lehrveranstaltungen in englischer Sprache


Die Einstellungsvoraussetzungen richten sich nach den Bestimmungen des §36 HG des Landes Nordrhein-Westfalen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe des möglichen Eintrittstermins und Standorts. Bitte bewerben Sie sich per Mail an bis zum 31.03.2017 an Herrn Prof. Dr. Ingo Böckenholt, Präsident/Geschäftsführer. Ihre digitale Bewerbung sollte eine Größe von 5 MB nicht überschreiten und in einer PDF-Datei verfasst sein.

Professur (m/w) für Wirtschaftsinformatik (Campus Dortmund, Köln und München)

 

eine Professur (m/w) für Wirtschaftsinformatik

zum 1.3.2017 oder später zu besetzen.

Ihr Profil:

  • mehrjährige Management- und/oder Praxiserfahrung im Bereich Wirtschaftsinformatik
  • Promotion mindestens mit "cum laude"
  • idealerweise Publikationen und Forschungsaktivitäten im betreffenden Bereich
  • fundierte Kenntnisse im Bereich Datenbanken, Data Analytics und Anwendungssoftware sowie in der Durchführung von IT-gestützten Planspielen
  • Bereitschaft engagiert an der methodisch-didaktischen Entwicklung sowie der organisatorischen und inhaltlichen Gestaltung des Studienprogramms mitzuwirken sowie intensive Kontakte zur Unternehmenspraxis und zu den ausländischen Kooperationspartnern zu pflegen
  • Fähigkeit zur Durchführung von Lehrveranstaltungen in englischer Sprache


Die Einstellungsvoraussetzungen richten sich nach den Bestimmungen des §36 HG des Landes Nordrhein-Westfalen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe des möglichen Eintrittstermins. Bitte bewerben Sie sich per Mail an bis zum 31.03.2017 an Herrn Prof. Dr. Ingo Böckenholt Präsident/Geschäftsführer. Ihre digitale Bewerbung sollte eine Größe von 5 MB nicht überschreiten und in einer PDF-Datei verfasst sein.

Professur (m/w) für Tourismus & Event Management (Campus Frankfurt und Hamburg)

An unseren Standorten in Frankfurt und Hamburg ist für folgendes Fachgebiet zum 01.03.2017 oder später zu besetzen:

eine Professur (m/w) für Tourismus & Event Management

Ihr Profil:

  • Promotion
  • Fundierte praktische Erfahrungen im Tourismus- und/oder Eventbereich
  • Gute Vernetzung in der Tourismus- und/oder Eventwirtschaft und -wissenschaft
  • Idealerweise Publikationen und Forschungsaktivitäten im Bereich Tourismus und/oder Event
  • Weiterentwicklung der institutsbezogenen Strukturen, wie z.B. die Mitgestaltung bei Präsentationen, Broschüren und der Homepag
  • Bereitschaft zur praxisbezogenen Lehre und Forschung
  • Fähigkeit zur Durchführung von Lehrveranstaltungen in englischer Sprache


Die Einstellungsvoraussetzungen richten sich nach den Bestimmungen des §36 HG des Landes Nordrhein-Westfalen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe des möglichen Eintrittstermins. Bitte bewerben Sie sich per Mail an bis zum 31.03.2017 an Herrn Prof. Dr. Ingo Böckenholt Präsident/Geschäftsführer. Ihre digitale Bewerbung sollte eine Größe von 5 MB nicht überschreiten und in einer PDF-Datei verfasst sein.

Dozenten (m/w) im Bereich Fashion & Luxury (Campus Frankfurt, Hamburg und München)

Im Zuge der Weiterentwicklung unserer Studienprogramme suchen wir für unsere Standorte in Frankfurt, Hamburg und München eine/einen:

Dozenten für unsere Bachelor- und Masterstudiengänge im Bereich Fashion & Luxury in den Fächern: Brand & Retail Management, Consumer Behavior

auf Honorarbasis.

 

Aufgaben:

  • Durchführung von Vorlesungen und Übungen im Fachbereich; teilweise auch in englischer Sprache
  • Betreuung von Bachelor- und Masterthesen
  • Durchsicht und Korrektur von Prüfungen
  • Mitwirkung als Prüfer
  • Durchführung von Exkursionen und die Akquisition von Praxispartnern und Gastdozenten für studentische Workshops und Seminare

Ihr Profil:

  • Hochschulabschluss
  • Einschlägige Praxiserfahrung, in dem oben aufgeführten Fachbereich
  • Unterrichts-/Trainererfahrung sowie pädagogisches Geschick im Umgang mit jungen Erwachsenen
  • Gerne auch Fähigkeit zur Durchführung von Lehrveranstaltungen in englischer Sprache


Neben Ihren fundierten fachlichen Qualifikationen sollten Sie Freude daran haben, jungen Menschen fachrelevante Zusammenhänge durch zeitgemäße Unterrichtsmethoden verständlich zu vermitteln. Außerdem sollten Sie ein hohes Maß an Selbstständigkeit, Eigeninitiative sowie Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit besitzen.

Wenn Ihr Persönlichkeitsprofil unseren Anforderungen entspricht, senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen gerne auch per E-Mail. Ihre digitale Bewerbung sollte eine Größe von 5 MB nicht überschreiten und in einer PDF-Datei verfasst sein.

Alla Golovin, Studienorganisation Campus Frankfurt/Main

Mörfelder Landstraße 55, 60598 Frankfurt/Main

E-Mail:

oder
 
Petra Rörup, Studienorganisation Campus München

Karlstraße 35, 80333 München

E-Mail:

oder
 
Dorit Fiedler, Studienorganisation Campus Hamburg

Brooktorkai 22, 20457 Hamburg

E-Mail:

 

Lehrbeauftragter (m/w) im Bereich Corporate Finance (Rechnungslegung IFRS; Controlling) (Campus Köln)

Im Zuge der Weiterentwicklung unserer Studienprogramme suchen wir für unseren Standort in Köln eine/einen:

Lehrbeauftragte/Lehrbeauftragten in dem Fachbereich
Corporate Finance (Rechnungslegung IFRS; Controlling)

auf Honorarbasis.


Aufgaben:

  • Durchführung von Vorlesungen und Übungen im Fachbereich; teilweise auch in englischer Sprache
  • Betreuung von Bachelor- und Masterthesen
  • Durchsicht und Korrektur von Prüfungen
  • Mitwirkung als Prüfer
  • Durchführung von Exkursionen und die Akquisition von Praxispartnern und Gastdozenten für studentische Workshops und Seminare

Ihr Profil:

  • Hochschulabschluss
  • Berufs- und Managementerfahrung, in dem oben aufgeführten Fachbereich
  • Unterrichts-/Trainererfahrung sowie pädagogisches Geschick im Umgang mit jungen Erwachsenen
  • Gerne auch Fähigkeit zur Durchführung von Lehrveranstaltungen in englischer Sprache


Neben Ihren fundierten fachlichen Qualifikationen sollten Sie Freude daran haben, jungen Menschen fachrelevante Zusammenhänge durch zeitgemäße Unterrichtsmethoden verständlich zu vermitteln. Außerdem sollten Sie ein hohes Maß an Selbstständigkeit, Eigeninitiative sowie Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit besitzen.

Wenn Ihr Persönlichkeitsprofil unseren Anforderungen entspricht, senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen per E-Mail an , z.Hd. Frau Dr. Katja Grupp, Studienorganisation Campus Köln. Bitte benutzen Sie zur Bewerbung unser Formblatt für Lebensläufe. Ihre digitale Bewerbung sollte eine Größe von 5 MB nicht überschreiten und in einer PDF-Datei verfasst sein.

Lehrbeauftragter (m/w) im Bereich Marken-, Handelsmanagement und Konsumverhalten (Campus Frankfurt, Hamburg und München)

Im Zuge der Weiterentwicklung unserer Studienprogramme suchen wir für unsere Standorte in Frankfurt, Hamburg und München eine/einen:

Lehrbeauftragte/Lehrbeauftragten in dem Fachbereich
Marken-, Handelsmanagement und Konsumverhalten

auf Honorarbasis.


Aufgaben:

  • Durchführung von Vorlesungen und Übungen im Fachbereich; teilweise auch in englischer Sprache
  • Betreuung von Bachelor- und Masterthesen
  • Durchsicht und Korrektur von Prüfungen
  • Mitwirkung als Prüfer
  • Durchführung von Exkursionen und die Akquisition von Praxispartnern und Gastdozenten für studentische Workshops und Seminare

Ihr Profil:

  • Hochschulabschluss
  • Einschlägige Praxiserfahrung, in dem oben aufgeführten Fachbereich
  • Unterrichts-/Trainererfahrung sowie pädagogisches Geschick im Umgang mit jungen Erwachsenen
  • Gerne auch Fähigkeit zur Durchführung von Lehrveranstaltungen in englischer Sprache


Neben Ihren fundierten fachlichen Qualifikationen sollten Sie Freude daran haben, jungen Menschen fachrelevante Zusammenhänge durch zeitgemäße Unterrichtsmethoden verständlich zu vermitteln. Außerdem sollten Sie ein hohes Maß an Selbstständigkeit, Eigeninitiative sowie Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit besitzen.

Wenn Ihr Persönlichkeitsprofil unseren Anforderungen entspricht, senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen per E-Mail. Bitte benutzen Sie zur Bewerbung unser Formblatt für Lebensläufe. Ihre digitale Bewerbung sollte eine Größe von 5 MB nicht überschreiten und in einer PDF-Datei verfasst sein.

Alla Golovin, Studienorganisation Campus Frankfurt/Main
Mörfelder Landstraße 55, 60598 Frankfurt/Main
E-Mail:

oder

Petra Rörup, Studienorganisation Campus München
Karlstraße 35, 80333 München
E-Mail:

oder

Dorit Fiedler, Studienorganisation Campus Hamburg
Brooktorkai 22, 20457 Hamburg
E-Mail:

Lehrbeauftragter (m/w) (Campus Hamburg)

Im Zuge der Weiterentwicklung unserer Studienprogramme suchen wir für unseren Standort in Hamburg für die folgenden Fachgebiete:

Lehrbeauftragter/Lehrbeauftragte in den Fachbereichen:

  • Finance
  • Controlling
  • Bilanzen
  • Unternehmenssteuern
  • Management- und Eignungsdiagnostik sowie
  • Fragebogenentwicklung

Ihr Profil:

  • Hochschulabschluss
  • Berufs- und Managementerfahrung, in einem der oben aufgeführten Bereiche
  • Unterrichts-/Trainererfahrung sowie pädagogisches Geschick im Umgang mit jungen Erwachsenen
  • Gerne auch Fähigkeit zur Durchführung von Lehrveranstaltungen in englischer Sprache


Neben Ihren fundierten fachlichen Qualifikationen sollten Sie Freude daran haben, jungen Menschen fachrelevante Zusammenhänge durch zeitgemäße Unterrichtsmethoden verständlich zu vermitteln. Außerdem sollten Sie ein hohes Maß an Selbstständigkeit, Eigeninitiative sowie Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit besitzen.

Wenn Ihr Persönlichkeitsprofil unseren Anforderungen entspricht, senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen per E-Mail an , z.Hd. Studienorganisation Campus Hamburg. Bitte benutzen Sie zur Bewerbung unser Formblatt für Lebensläufe (DOC, 285 KB). Ihre digitale Bewerbung sollte eine Größe von 5 MB nicht überschreiten und in einer PDF-Datei verfasst sein.

Lehrbeauftragter (m/w) (Campus München)

Im Zuge der Weiterentwicklung unserer Studienprogramme suchen wir für unseren Standort in München für die folgenden Fachgebiete:

Lehrbeauftragter/Lehrbeauftragte in den Fachbereichen:

  • E-Commerce
  • Marketing & Sales
  • Controlling
  • Accounting und Taxation
  • Business Law
  • Beschaffung, Logistik und Produktion

Ihr Profil:

  • Hochschulabschluss
  • Berufs- und Managementerfahrung, in einem der oben aufgeführten Bereichen
  • Unterrichts-/Trainererfahrung sowie pädagogisches Geschick im Umgang mit jungen Erwachsenen
  • Gerne auch Fähigkeit zur Durchführung von Lehrveranstaltungen in englischer Sprache


Neben Ihren fundierten fachlichen Qualifikationen sollten Sie Freude daran haben, jungen Menschen fachrelevante Zusammenhänge durch zeitgemäße Unterrichtsmethoden verständlich zu vermitteln. Außerdem sollten Sie ein hohes Maß an Selbstständigkeit, Eigeninitiative sowie Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit besitzen.

Wenn Ihr Persönlichkeitsprofil unseren Anforderungen entspricht, senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen gerne auch per E-Mail an , z.Hd. Frau Petra Rörup, Studienorganisation Campus München. Bitte benutzen Sie zur Bewerbung unser Formblatt für Lebensläufe (DOC, 285 KB). Ihre digitale Bewerbung sollte eine Größe von 5 MB nicht überschreiten und in einer PDF-Datei verfasst sein.

Nebenberuflich Lehrbeauftragter (m/w) (alle Campi)

Die International School of Management sucht ständig Lehrbeauftragte, die nebenberuflich Lehraufträge übernehmen.

Ihr Profil:

  • Hochschulabschluss
  • Berufserfahrung und idealerweise Unterrichts-/Trainererfahrung
  • Pädagogisches Geschick im Umgang mit jungen Erwachsenen
  • Hohe Methodenkompetenz und Organisationstalent
  • Verantwortungs- und Selbstbewusstsein
  • Effizienter und ergebnisorientierter Arbeitsstil
  • Sehr gute Englisch-Kenntnisse
  • Erste Lehrerfahrung


Neben Ihren fundierten fachlichen Qualifikationen sollten Sie Freude daran haben, jungen Menschen fachrelevante Zusammenhänge durch zeitgemäße Unterrichtsmethoden verständlich zu vermitteln. Außerdem sollten Sie ein hohes Maß an Selbstständigkeit, Eigeninitiative sowie Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit besitzen

Wenn Ihr Persönlichkeitsprofil unseren Anforderungen entspricht, senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen gerne auch per E-Mail an die Studienorganisation Ihres präferierten Campus.
Bitte benutzen Sie zur Bewerbung unser Formblatt für Lebensläufe (DOC, 285 KB)

Campus Dortmund
International School of Management (ISM)
Leszek Natoloczny
Otto-Hahn-Straße 19, 44227 Dortmund
E-Mail:

Campus Frankfurt/Main
International School of Management (ISM)
Alla Golovin
Mörfelder Landstraße 55, 60598 Frankfurt/Main
E-Mail:

Campus München
International School of Management (ISM)
Petra Rörup
Karlstraße 35, 80333 München
E-Mail:

Campus Hamburg
International School of Management (ISM)
Dorit Fiedler
Brooktorkai 22, 20457 Hamburg
E-Mail:

Campus Köln
International School of Management (ISM)
Katja Grupp
Im MediaPark 5c, 50670 Köln
E-Mail: .

Campus Stuttgart
International School of Management (ISM)
Rosemarie Teubner
Olgastraße 86, 70180 Stuttgart
E-Mail:

Projektmitarbeiter (m/w) (Campus Dortmund)

Wir suchen für unseren Campus in Dortmund zur Verstärkung unseres Forschungsdekanats zum nächstmöglichen Zeitpunkt

einen Projektmitarbeiter (m/w)

Die ausgeschriebene Stelle hat einen Umfang von 75 Prozent der wöchentlichen Arbeitszeit und ist auf zwei Jahre befristet.

Das Projekt „Den demografischen Wandel bewältigen: Neue Organisations- und Finanzierungsmodelle für soziale Einrichtungen auf kommunaler Ebene“ wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung im Rahmen des Forschungsprogramms „Kommunen Innovativ“ gefördert. Das Projekt hat die Entwicklung und Anwendung von innovativen Finanzierungsmodellen für kommunale Handlungsfelder zum Ziel. Das Forschungsthema umfasst die Teilbereiche Finanzierungsmodelle, Partizipation und Stakeholder Analysen.

Wir bieten:

  • Die Möglichkeit zur Promotion in einem mit dem Projekt verwandten Thema
  • Eine Entlohnung in Anlehnung an TVöD, Stufe E12

Ihre Aufgaben:

  • Projektmanagement
  • Eigenständige Bearbeitung von Projektbestandteilen in Abstimmung mit der Projektleitung
  • Vorbereitung und Mitwirkung an den empirischen Untersuchungen
  • Erstellung der Zwischen- und Abschlussberichte
  • Mitwirkung an Veröffentlichungen

Ihr Profil:

  • abgeschlossenes Studium der Betriebs- oder Volkswirtschaftslehre
  • Möglichst Berufserfahrung in Projektarbeit
  • Methodenkompetenz in empirischer Sozialforschung und multivariaten Analysen
  • fundierte Kenntnisse in mindestens zwei der folgenden Themenfelder sind von Vorteil: Kommunalfinanzierung, quantitative Bewertungsmethoden, Stakeholder Analysen.


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe des möglichen Eintrittstermins. Bitte bewerben Sie sich per Mail bis zum 16.06.2017 an Herrn Prof. Dr. Kai Rommel, Vizepräsident für Forschung, 0231.97513976, . Ihre digitale Bewerbung sollte eine Größe von 5 MB nicht über-schreiten und in einer PDF-Datei verfasst sein.

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w) (Düsseldorf)

Das HHC Competence Center Procurement & Supply Chain Management ist ein Forschungs- und Kompetenzzentrum, das branchenübergreifend Studien und Forschungsprojekte in allen Bereichen Einkaufs und des Supply Chain Managements durchführt. Das Competence Center macht durch Studienpublikationen sowie Tagungen die Forschungsergebnisse einem breiten Publikum zugänglich. Träger sind die International School of Management (ISM) sowie die HÖVELER HOLZMANN CONSULTING GmbH (HHC). Weitere Informationen erhalten Sie unter www.ism.de und unter www.hoeveler-holzmann.com. Für unser Team suchen wir ab dem 01.03.2017 oder später einen:

Wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w)

Ihre Aufgaben:

  • Erhebung und systematische Analyse von Daten aus qualitativen und quantitativen Untersuchungen
  • Durchführung von anwendungsorientierten Studien in Einkauf und Supply Chain Management
  • Veröffentlichung der Ergebnisse in nationalen und internationalen Fachzeitschriften
  • Einbindung in die Forschungsarbeit der ISM und die Projektarbeit von HHC
  • Weiterentwicklung der institutsbezogenen Strukturen, wie z.B. die Mitgestaltung bei Präsentationen, Broschüren und der Homepage

Ihr Profil:

  • Überdurchschnittlich erfolgreich abgeschlossenes Master-Studium (BWL, Ingenieurwissenschaften, Wirtschaftsinformatik oder Wirtschaftsmathematik) an einer führenden deutschen oder internationalen Hochschule, idealerweise mit Schwerpunkt Einkauf und/oder Supply Chain Management
  • Sehr gute Deutsch - und Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie sehr gute MS Office Kenntnisse (Word, Excel und PowerPoint)
  • Erste Erfahrungen im Projektmanagement
  • Eine Arbeitsweise, die durch hohe Selbständigkeit, Kommunikations- und Organisationsgeschick geprägt ist
  • Erste Berufserfahrungen im Einkauf und/oder im Supply Chain Management wünschenswert

Wir bieten:

  • Spannendes und vielfältiges Aufgabengebiet in einem Hochschul- und beratungsnahen Umfeld mit Erweiterung Ihres Erfahrungs- sowie Kompetenzhorizonts
  • Umfassende Einblicke in die aktuellen Trends in Einkauf und Supply Chain Management
  • Einbindung in die Arbeitsweise einer internationalen Unternehmensberatung (Ihr Dienstsitz ist Düsseldorf)
  • Die Möglichkeit zur Promotion im Rahmen des ISM-Promotionsprogramms an einer Partnerhochschule der ISM in Großbritannien (in Deutschland anerkannt), inkl. Stipendium für die Studiengebühren des ISM-Promotionsprogramms
  • Nutzung der Studienergebnisse für Ihre Promotion
  • Eine Anstellung als wissenschaftlicher Mitarbeiter des Competence Centers (halbe Stelle)
  • Teamgeist und angenehme Arbeitsatmosphäre


Wenn Ihr Profil unseren Anforderungen entspricht, bewerben Sie sich bitte, bis zum 01.05.2017 mit Angabe des möglichen Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellung bei Herrn Prof. Dr. Matthias Lütke Entrup (). Ihre digitale Bewerbung sollte eine Größe von 5 MB nicht überschreiten und in einer PDF-Datei verfasst sein.

Mitarbeiter (m/w) Facility Management (München)

Für unseren Campus in München suchen wir ab 01.06.2017 oder später einen

Mitarbeiter (m/w) für das Facility Management in Teilzeit (20 Std/Woche).

Ihre Aufgaben:

  • Regelmäßige Kontrolle des Zustandes der Immobilie
  • Sicherstellung des pfleglichen, bestimmungs- und ordnungsgemäßen Gebrauchs des Gebäudes und der technischen Anlagen/Einrichtungen
  • Prüfung, Einhaltung und Umsetzung aller arbeitssicherheits- und umweltrelevanten Vorgaben sowie aller für den Immobilienbetrieb relevanten Auflagen und Vorschriften
  • Abstimmung regelmäßiger Wartungsarbeiten, z.B. Heizung, Aufzug, Wasserzähler, Feuer-löscher, Dachrinnen etc. mit der Hausverwaltung
  • Einholung von Angeboten und Kostenvoranschlägen für Reparaturen und Überwachung beauftragter Arbeiten
  • Übernahme von Hausmeistertätigkeiten wie Reparaturen an hauseigenen Einrichtungs-gegenständen und Renovierung von Seminar- und Büroräumen
  • Wartung der technischen Infrastruktur der Unterrichtsräume
  • Vor- und Nachbereitung von Veranstaltungen und Festlichkeiten
  • Verwaltung der Verbrauchsmaterialien

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene gewerbliche Berufsausbildung
  • Mehrjährige Berufserfahrung in einer ähnlichen Position
  • Gültige Fahrerlaubnis , da überregionale Betreuung der Standorte
  • Reisebereitschaft innerhalb Westdeutschlands
  • Pragmatischer, lösungsorientierter Arbeitsstil
  • Guter schriftlicher und mündlicher Ausdruck
  • Freundlicher Kommunikationsstil
  • Organisationstalent und Einsatzbereitschaft


Bitte richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung (Bewerbungsschreiben, tabellarischer Lebenslauf, Zeugniskopien) mit Angaben des möglichen Eintrittstermins und der Gehaltsvorstellung bis zum 19.05.2017 per Mail an Herrn Dr. Jan Hanusch, Vizepräsident für Organisation und Qualitätsmanagement.