Unbegrenzt staatlich anerkannt

Daten und Fakten


Master Modemanagement auf einen Blick

Regelstudienzeit: 3 Semester Präsenz zzgl. 1 Semester Master-Thesis
Semesterbeginn: Wintersemester (September)
Abschluss: Master of Arts
Studienorte: München, Hamburg, Köln, Berlin
Akkreditierung: FIBAA, Akkreditierungsrat
Zulassungsvoraussetzungen:

Studium mit 180 ECTS, davon mind. 30 ECTS im Bereich Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftspsychologie, Medien- bzw. Kommunikationswissenschaften Alle Zulassungsvoraussetzungen
Der Pre-Master ermöglicht, fehlende ECTS zu erwerben.

Auslandssemester: Ein integriertes Auslandssemester
Doppelabschluss: Zweiter internationaler Abschluss (Double Degree) an einer Partnerhochschule möglich
Praxis: 12 Wochen Pflichtpraktika
Unterrichtssprachen: Deutsch, Englisch (in München und Berlin 100 % Englisch)
Sprachtrainings: Pflichtsprache: Englisch
weitere Fremdsprachen (freiwillig)
Studienentgelt pro Semester (1.-3. Semester):

6.180 Euro in Köln und Berlin
6.480 Euro in München und Hamburg

auch monatliche Zahlung möglich

Immatrikulationsgebühren: 600 Euro

Thesisgebühren (4. Semester): 1.200 Euro an allen Campi

Ab 2020 beträgt die Immatrikulationsgebühr für Nicht-EU-Studierende 1.500 Euro.



Studienprofil M.A. Luxury, Fashion & Sales Management

Master Fashion Management auf internationalem Niveau

Master Sales Management – Bestens gerüstet für die Luxus- und Konsumgüterindustrie

Der Brand Management Master verbindet betriebswirtschaftliches Wissen mit unterschiedlichen Schwerpunkten, die für Tätigkeiten im Marketing, Handel, Einkauf oder Vertrieb in der Luxus- und Konsumgüterindustrie qualifizieren.

Neben Projektarbeiten und Exkursionen umfasst der Master Sales Management u.a. auch eine zwölfwöchige Praxisphase. Ihre Dozenten kommen zum großen Teil aus der Praxis und arbeiten in Unternehmen wie Montblanc, Hugo Boss oder Procter & Gamble.

Studieninhalte des Master Modemanagement ansehen

Internationale Trends entdecken im Brand Management Master

Internationale Trends entdecken

Neben der Praxisnähe spielt Internationalität im Fashion Master eine wichtige Rolle. Ihr Studium im Bereich Luxury Management umfasst

  • ein integriertes Auslandssemester an einer unserer über 180 Partnerhochschulen – z.B. in den Mode-Hotspots Paris, Mailand oder New York,
  • auf Wunsch einen zweiten internationalen Abschluss (Double Degree) an einer Partnerhochschule und
  • ein intensives Training Ihrer Englischkenntnisse. Je nach Campus studieren Sie zu 100 % auf Englisch.

Über Auslandssemester mehr erfahren

Bewerbung und Zulassung Master Vollzeit

Wie kann ich mich bewerben?

Der Master Sales Management ist nicht mit einem Numerus Clausus (NC) zulassungsbeschränkt. Stattdessen findet ein interner Aufnahmetest der Hochschule statt, der Ihre Motivation, Ihre Fähigkeiten und Ihre Persönlichkeitsstruktur testet.

Weitere Informationen zu den Zulassungsvoraussetzungen und zum Bewerbungsverfahren



Berufsaussichten M.A. Luxury, Fashion & Sales Management

Die sehr guten Berufsaussichten für Absolventen des Master Modemanagement werden durch Praxisprojekte, eine Praxisphase im Unternehmen und Exkursionen in die Praxis sichergestellt.


Mitten in der Praxis

Im Studium international unterwegs

Sprungbrett in die Karriere


Der Kontakt zu Hochschulen ist für uns eine fundamentale Säule im Rahmen des erfolgreichen Personalmarketings. Durch direkte Kontakte zu ISM-Studierenden im Rahmen von Fachvorträgen konnten wir L’Oréal nachhaltig als attraktive Arbeitgebermarke positionieren und herausfinden, was potentielle Mitarbeiter mit uns als Arbeitgeber assoziieren. Die Stellhebel, die die Arbeitgeberattraktivität innerhalb der Zielgruppen der Studierenden und Absolventen bestimmen, konnten hierdurch verbessert werden.

Rolf Sigmund, Geschäftsführer,
L’Oréal Deutschland GmbH


Sie haben Fragen zum Studium? Kontaktieren Sie uns!

Stellen Sie Ihre Fragen zum Studium über WhatsApp:
0151.41 97 68 03
Antworten montags bis freitags 10:00-15:00 Uhr oder spätestens am nächsten Werktag.

Rebekka Pietschmann
Campus Frankfurt/Main & Köln
Rebekka Pietschmann
069.66 05 93 67-45
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Nina Weidemann
Campus München & Stuttgart
Nina Weidemann
089.2 00 03 50-42
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Katharina Bohm
Campus Berlin & Hamburg
Katharina Bohm
030.3 15 19 35-101
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!