Hintergrundbild Studienablauf


Machen Sie Ihr Hobby zum Beruf

Sie wollen Modemanagement studieren und kreative Impulse in Sachen Trends & Mode geben? Neben allgemeinen Inhalten der Betriebswirtschaftslehre stehen spezifische Lehrveranstaltungen aus dem Bereich Modemanagement auf dem Programm. Mit dieser Verknüpfung aus Ökonomie & Fashion sind Sie eine breitaufgestellte Fach- und Führungskraft für starke Marken, nicht nur in der Fashionbranche, sondern für alle Konsumgüter des täglichen Lebens.

Die ersten drei Semester studieren Sie an der ISM an einem unserer pulsierenden Standorte in den Metropolen Dortmund, Frankfurt, München, Hamburg, Köln oder Stuttgart. Sie erlernen mit BWL, VWL und Finanzierung die Grundlagen im Management Studium. Veranstaltungen in Marken- und Modemanagement ergänzen Ihren Stundenplan.

Das vierte Semester verbringen Sie an einer Partnerhochschule. London, Paris, Mailand: Die ISM hat eines der größten Partnerhochschulnetzwerke, das Sie in Deutschland an einer Hochschule finden können. Studieren Sie genau dort, wo Modetrends entstehen.

Im fünften und sechsten Semester können Sie sich auf individuelle Schwerpunkte spezialisieren, darunter z.B. Bereiche wie Public Relations, Marketing oder eBusiness.

Wenn Sie noch mehr Auslandserfahrung sammeln wollen, können Sie für ein weiteres Semester Modemanagement an einer unserer internationalen Partnerhochschule studieren. Das siebte Semester ermöglicht Ihnen, zeitgleich auch ein verkürztes Masterstudium zu beginnen.

Während des gesamten Studiums erlernen Sie zwei Fremdsprachen und auch Soft Skills werden intensiv trainiert. 20 Wochen Pflichtpraktika im In- und Ausland sind in das Marken- und Modemanagement Studium fest integriert.

 

Studieninhalte Tourismus Studium

1. Semester

BWL 1

  • Einführung BWL, Beschaffung & Produktion (2,5 ECTS)
  • Marketing (2,5 ECTS)

BWL 2

  • Finanzbuchhaltung (2,5 ECTS)
  • Bilanzen & Unternehmenssteuern (2,5 ECTS)

Mathematische Grundlagen

  • Wirtschaftsmathematik (2,5 ECTS)
  • Statistik 1 (2,5 ECTS)

Persönliche & soziale Kompetenzen 1

  • Wissenschaftliches Arbeiten (2 ECTS)
  • Software-Anwendungen (Excel) (2 ECTS)

Business English 1

  • Business Correspondence (2 ECTS)

2. Fremdsprache (bis SoSe 2018)

  • Französisch 1/Italienisch 1 (3 ECTS)

Wahlmöglichkeiten (ab WS 2018/19):

International Trail

  • 2. Fremdsprache: Französisch 1/Italienisch 1 (3 ECTS)

Global Economy Trail

  • Internationale Politik (3 ECTS)

Studiengangsspezifikum:

Einführung in das globale Markenmanagement

  • Einführung in das Marken- & Fashionmanagement (2,5 ECTS)
  • Einführung in den Handel (2,5 ECTS)
  • Fashionbranche (Case Study) (1 ECTS)

Freiwillige Zusatzkurse

  • Standardsoftware 2 (Word, Powerpoint)
  • Weitere Fremdsprache

Praktikum möglich

2. Semester

BWL 3

  • Investition & Finanzierung (2,5 ECTS)
  • Kosten- & Leistungsrechnung (2,5 ECTS)

VWL 1

  • Mikroökonomie (2,5 ECTS)
  • Makroökonomie (2,5 ECTS)

Angewandte Statistik

  • Marktforschung (2,5 ECTS)
  • Statistik 2 (2,5 ECTS)

Recht

  • Einführung Rechtswissenschaften (1 ECTS)
  • Wirtschaftsprivatrecht 1 (2 ECTS)

Persönliche & soziale Kompetenzen 2

  • Rhetorik (1 ECTS)

Business English 2

  • Moderation & Presentation (2 ECTS)

2. Fremdsprache (bis SoSe 2018)

  • Französisch 2/Italienisch 2 (3 ECTS)

Wahlmöglichkeiten (ab WS 2018/19):

International Trail

  • 2. Fremdsprache: Französisch 2/Italienisch 2 (3 ECTS)

Global Economy Trail

  • Internationale Wirtschaftsräume (3 ECTS)

Studiengangsspezifikum:

Wettbewerbsanalysen und Designstrategien

  • Konzeptionelle Rahmenbedingungen und Wettbewerbsanalysen (2,5 ECTS)
  • Design & Produktentwicklung (2,5 ECTS)
  • SPSS (1 ECTS)

Freiwillige Zusatzkurse

  • Weitere Fremdsprache

Praktikum möglich

3. Semester

BWL 4

  • Personalmanagement (2,5 ECTS)
  • Organisation (2,5 ECTS)

BWL 5

  • Grundlagen der Unternehmensführung (2,5 ECTS)
  • Dienstleistungsmanagement (2,5 ECTS)

VWL 2

  • Empirische Wirtschaftsforschung (2,5 ECTS)
  • Corporate Social Responsibility (2,5 ECTS)

Recht

  • Wirtschaftsprivatrecht 2 (2 ECTS)

Persönliche & soziale Kompetenzen 2

  • Projektmanagement (2 ECTS)

Business English 3

  • Negotiation (2 ECTS)

2. Fremdsprache (bis SoSe 2018)

  • Französisch 3/Italienisch 3 (3 ECTS)

Wahlmöglichkeiten (ab WS 2018/19):

International Trail

  • 2. Fremdsprache: Französisch 3/Italienisch 3 (3 ECTS)

Global Economy Trail

  • Kulturvergleich und interkulturelle Kommunikation (3 ECTS)

Studiengangsspezifikum:

Konsumentenverhalten und Markenaufbau

  • Konsumentenverhalten (2,5 ECTS)
  • Markenaufbau (2,5 ECTS)
  • Premiumprodukte (Case Study) (1 ECTS)

Freiwillige Zusatzkurse

  • ERP-Systeme (SAP)
  • Weitere Fremdsprache

Praktikum möglich

4. Semester im europäischen Ausland (Pflicht)

Ausführliche Informationen erhalten Sie auf der Seite zum Auslandssemester.

Praktikum möglich

5. Semester

Pflichtmodule:

General Management

  • Strategisches Management (2 ECTS)
  • Leadership & Motivation (2 ECTS)
  • Krisen- und Sanierungsmanagement (2 ECTS)

Brand Management

  • CRM & Client Data Base Management (2 ECTS)
  • Luxury & Fashion Services (2 ECTS)
  • Marketing of Luxury Goods & Fashion (2 ECTS)

2. Fremdsprache (bis SoSe 2018)

  • Französisch 4/Italienisch 4 (1 ECTS)

Wahlmöglichkeiten (ab WS 2018/19):

International Trail

  • 2. Fremdsprache: Französisch 4/Italienisch 4 (3 ECTS)

Global Economy Trail

  • Case Study (1 ECTS)

Workshop / Praxisseminar (5 ECTS)

Wahlmodule (1 aus 3):

Business Communication (engl.)

  • Internal Communication (2 ECTS)
  • Investor Relations (2 ECTS)
  • Global Communications (2 ECTS)

E-Business (engl./bi-Lingual)

  • E-Beschaffung (2 ECTS)
  • E-Commerce (2 ECTS)
  • Online-Marketing & Social Media (2 ECTS)

Supply Chain Management (engl.)

  • Supply Chain Management Concepts (2 ECTS)
  • Supply Management Methods (2 ECTS)
  • International Transport Logistics (2 ECTS)

Freiwillige Zusatzkurse

  • Standardsoftware 3 (Excel)
  • Weitere Fremdsprache

Praktikum möglich

6. Semester

Pflichtmodule:

Retail & Distribution

  • E-Luxury & Fashion (2 ECTS)
  • Distribution Networks & Business Models (2 ECTS)
  • Luxury & Fashion Buying & Merchandising (2 ECTS)

Wahlmodule (2 aus 4):

Public Relations

  • PR-Konzeption (2 ECTS)
  • PR-Praxis (2 ECTS)
  • Corporate Identity & Corporate Image (2 ECTS)

Consulting (engl.)

  • Consulting Instruments (2 ECTS)
  • Management of Consulting Projects (2 ECTS)
  • Consulting Project in Marketing or Human Resource Management (2 ECTS)
Live-Kommunikation
  • Eventmarketing (2 ECTS)
  • Erlebniskommunikation (2 ECTS)
  • MICE (2 ECTS)

Marketing

  • Konsumentenverhalten & angewandte Marktforschung (2 ECTS)
  • Kommunikations- & Markenmanagement (2 ECTS)
  • Marketingcontrolling (2 ECTS)

THESIS (12 ECTS)


Studieninhalte B.A. Global Brand & Fashion Management

Eine fundierte betriebswirtschaftliche Ausbildung und die Vermittlung wichtiger Fachkenntnisse im Marken- und Modemanagement zeichnen den B.A. Global Brand & Fashion Management aus. Zwei Studierende und ISM-Hochschullehrerin Dr. Carmen Horn erklären die Inhalte.



Vor dem Studium


Im Studium


Nach dem Studium


Sie haben Fragen zum Studium? Kontaktieren Sie uns!

 

Stellen Sie Ihre Fragen zum Studium über WhatsApp: +49 151 41976803.

Antworten montags bis freitags 10:00-15:00 Uhr oder spätestens am nächsten Werktag.

Anne Staljan Campus Dortmund
Anne Staljan
0231.97 51 39-43

Melanie Reinmuth Campus Frankfurt
Melanie Reinmuth
069.66 05 93 67-43

Barbara Höhn Campus München
Barbara Höhn
089.2 00 03 50-43

Marie Christine Gerken Campus Hamburg
Marie Gerken
040.3 19 93 39-43

Sarah Immig Campus Köln
Sarah Immig
0221.27 09 95-43

Verena Przybyla Campus Stuttgart
Verena Przybyla
0711.51 89 62-170