Hintergrundbild Bachelor Wirtschaftsrecht Studium

Wirtschaftsrecht Studium auf einen Blick

Start: Wintersemester 2016/2017
Regelstudienzeit: 6 Semester (7 Semester Global Track)
Semesterbeginn: Sommersemester (März) und Wintersemester (September)
Abschluss: Bachelor of Laws
Studienorte: Dortmund, Frankfurt/Main, München, Hamburg, Köln, Stuttgart
Akkreditierung: FIBAA, Akkreditierungsrat (in Planung)
Auslandssemester: Zwei integriert: ein verpflichtendes, ein optionales
Praxis: 20 Wochen Pflichtpraktika, Praxisprojekte, Exkursionen
Unterrichtssprachen: Deutsch, Englisch
Wahlfremdsprachen: Französisch oder Spanisch
weitere Fremdsprachen (freiwillig)
Studiengebühren pro Semester
ab Wintersemester 2016/2017:
4.600 Euro in Dortmund
4.700 Euro in Stuttgart
4.900 Euro in Köln
5.100 Euro in Frankfurt/Main, München und Hamburg
Immatrikulationsgebühren: 10 % eines Semesterbeitrages (einmalig)
Thesisgebühren: 300 Euro an allen Campi

Studienprofil LL.B. Business Law

BWL und Jura: Zwei Größen vereint

Das Wirtschaftsrecht Studium an der ISM verbindet, was zusammengehört: Betriebswirtschaftslehre und Jura. Immer mehr Unternehmen haben eigene Rechtsabteilungen, da externe Berater die internen Strukturen nicht genügend kennen. Der aktuelle Trend zeigt, dass allein juristische Kenntnisse jedoch nicht ausreichen. Firmen fordern von Führungskräften eine betriebswirtschaftliche Denkweise. Verträge von Mitarbeitern oder Kunden zu prüfen und zu verhandeln, wirtschaftsrechtliche Verfahren zu leiten oder Fusionen auf wirtschaftlichen Nutzen zu prüfen: Es tauchen immer wieder Arbeitsgebiete auf, die von Unternehmern eine fundierte Einschätzung der rechtlichen Möglichkeiten verlangen. Wenn Sie das Wirtschaftsrecht Studium wählen, sind Sie optimal auf diese steigende Nachfrage vorbereitet.

Internationale Erfahrungen sammeln

Das Wirtschaftsrecht Studium verbindet nicht nur verschiedene Disziplinen miteinander, sondern auch unterschiedliche Kulturen. In Zeiten der Globalisierung ist ein internationales Studium Voraussetzung, um den Grundstein für eine erfolgreiche Karriere zu legen. Um Verhandlungen mit weltweiten Unternehmen sicher führen zu können, findet im Wirtschaftsrecht Studium ein intensives Sprachentraining in Englisch sowie Französisch oder Spanisch statt. Außerdem ist mindestens ein Auslandssemester Pflicht, ein zusätzliches Semester im Ausland ist optional wählbar. Sie verlieren dabei keine wertvolle Zeit, da die besuchten Kurse an einer unserer vielen Partnerhochschulen exakt auf ihr Studium zugeschnitten sind und vollständig angerechnet werden. Die Wahl der Hochschule im Ausland ist Ihnen dabei selbst überlassen, das International Office unterstützt Sie im gesamten Prozess.

Im starken Netzwerk studieren

Sie wollen Wirtschaftsrecht studieren und bestens auf den direkten Berufseinstieg vorbereitet sein? Dann ist der Bachelor of Laws an der ISM genau der Richtige für Sie! Dazu tragen nicht nur Pflichtpraktika im In- und Ausland bei, sondern insbesondere auch die praxisorientierte Ausrichtung der Lehrveranstaltungen. Im Wirtschaftsrecht Studium unterrichten Dozenten aus der freien Wirtschaft, die genau wissen, welche Anforderungen Arbeitgeber an Wirtschaftsjuristen stellen. Bei Veranstaltungen des Career Centers können Sie frühzeitig Kontakte zu Unternehmen und ehemaligen Studenten der ISM zu knüpfen. Als Teil der Hochschule gehören Sie zu einem starken Netzwerk.

Sie haben Fragen zum Bachelor-Studium?
Kontaktieren Sie uns!

 

Stellen Sie Ihre Fragen zum Studium über WhatsApp: +49 151 41976803.

Antworten montags bis freitags 9-17:30 Uhr oder am nächsten Werktag.

Ramona Schulte Campus Dortmund
Ramona Schulte
0231.97 51 39-43

Dana Ciupka Campus Frankfurt/Main
Dana Ciupka
069.66 05 93 67-43

Barbara Zinck Campus München
Barbara Zinck
089.2 00 03 50-43

Marie Christine Gerken Campus Hamburg
Marie Gerken
040.3 19 93 39-43

Sarah Immig Campus Köln
Sarah Immig
0221.27 09 95-43

Verena Przybyla Campus Stuttgart
Verena Przybyla
0711.51 89 62-170

Bereit, bei uns anzufangen? Persönliche Infobroschüre anfordern!

Studienablauf

Im Wirtschaftsrecht Studium erlernen Sie betriebswirtschaftliches und juristisches Fachwissen. Mit dieser Doppelqualifikation sind Sie bestens für Aufgaben in nationalen und internationalen Rechts- oder Personalabteilungen sowie Wirtschaftskanzleien gerüstet.

Auslandssemester

An der ISM können Sie Wirtschaftsrecht studieren und ein integriertes Auslandssemester an einer unserer zahlreichen Partnerhochschulen verbringen. Die Inhalte werden für Ihr Studium komplett anerkannt. Der gesamte Organisations- und Planungsprozess wird von unserem International Office begleitet.

Global Track

Das Wirtschaftsrecht Studium bietet die Möglichkeit, zwei Semester im Ausland zu verbringen. Wählen Sie den 7-semestrigen Global Track, haben Sie im weiteren Auslandssemester zusätzlich die Möglichkeit, zeitgleich zum Bachelor-Abschluss schon das erste Master-Semester zu absolvieren.

Bewerbung

Bewerbung um einen Studienplatz im Wirtschaftsrecht Studium an der International School of Management.

Zum Aufnahmetest anmelden

Aufnahmetests für das Wirtschaftsrecht Studium finden monatlich statt. Der letzte Aufnahmetest für das Wintersemester ist im August, für das Sommersemester im Februar. Das Aufnahmeverfahren endet, sobald alle Studienplätze vergeben sind. Eine frühzeitige Bewerbung ist deshalb empfehlenswert.

Rechtsstreit zwischen Lindt und Haribo

Der Rechtsstreit zwischen Lindt und Haribo um den goldenen Schokobären ist entschieden. ISM-Professor Dr. Peter Ruess erklärt, warum der Markenmachtkampf für Unternehmen so wichtig ist.