Am 11. Oktober sind Stefan van Dalen und Dr. Marcel Wiedmann von der HELLA GmbH & Co. KGaA zu Gast an der ISM Frankfurt. HELLA ist ein global agierender Automobilzulieferer, der unter anderem Daimler, BMW und VW zu seinen Kunden zählt. Technologische Entwicklungen wie E-Commerce und 3D-Druck sowie Marktveränderungen durch Konsolidierung verlangen der Branche auch neue logistische Herangehensweisen ab. Van Dalen (Executive Vice President Corporate Logistics) und Wiedmann (Vice President Order Fulfillment für Europa, Naher Osten und Afrika) sprechen über die Veränderungen im weltweiten Netz ihrer Warenlager, der Disposition und der Frachtkosten.

Der englischsprachige Vortrag beginnt um 16 Uhr an der ISM Frankfurt (Mörfelder Landstraße 55, 60598 Frankfurt/Main). Die Anmeldung für Studierende erfolgt über die Teilnehmerliste im ISM-Net.