Hintergrundbild Studienablauf


Psychologisches Fachwissen mit starkem Praxisbezug

Der Wirtschaftspsychologie Master wird in drei Semestern zzgl. Master Thesis durchgeführt. Im ersten Semester liegt der Fokus auf einer breit angelegten Vermittlung von anwendungsnahem psychologischem Wissen für Manager. Darauf aufbauend erfolgt im zweiten Semester die Spezialisierung. Das dritte Semester verbringen Sie an einer ausländischen Hochschule, die eng mit der ISM kooperiert, um die internationale Perspektive des Fachs zu beleuchten und Ihre interkulturellen Kompetenzen zu fördern. Sie belegen dort Kurse im Bereich der Markt- und Konsumentenpsychologie, der Personalpsychologie oder der Beratungspsychologie mit Bezug zur gewählten Wirtschaftsregion. Integriert in den Wirtschaftspsychologie Master sind neben einer Praxisphase auch Beratungsprojekte und eine praxisorientierte Master Thesis.

 

Studieninhalte Wirtschaftspsychologie Master

Praxisphase (12 ECTS)

MASTER-THESIS (30 ECTS)


Studieninhalte des M.Sc. Psychology & Management

Der Wirtschaftspsychologie Master bietet eine breite Ausbildung in angewandter Psychologie im betriebswirtschaftlichen Zusammenhang. Darüber hinaus können Studierende sich individuell spezialisieren. Zwei Studierende und der Studiengangsleiter erklären die Inhalte.



Vor dem Studium


Im Studium


Nach dem Studium


Sie haben Fragen zum Studium? Kontaktieren Sie uns!

 

Stellen Sie Ihre Fragen zum Studium über WhatsApp: 0151.41 97 68-03

Antworten montags bis freitags 10:00-15:00 Uhr oder spätestens am nächsten Werktag.

Ramona Schulte Campus Dortmund & Hamburg
Ramona Schulte
0231.97 51 39-42

Katharina Bruder Campus Frankfurt/Main & Köln
Katharina Bruder
069.66 05 93 67-45

Nina Weidemann Campus München & Stuttgart
Nina Weidemann
089.2 00 03 50-42