Hintergrundbild Studienablauf


Internationale Karriere bei einem Global Player

Das Wirtschaftspsychologie Studium qualifiziert Sie durch einen internationalen Fokus mit zwei Fremdsprachen und bis zu zwei integrierten Auslandssemestern auf Führungspositionen z.B. im globalen Personalmanagement oder Marketing.

Die ersten drei Semester studieren Sie an der ISM an einem unserer modernen Standorte in Dortmund, Frankfurt, München, Hamburg, Köln oder Stuttgart.Sie erlernen mit BWL, VWL, Recht und Finanzierung die Grundlagen im Management Studium. Inhalte in Wirtschafts- und Sozialpsychologie ergänzen Ihren Stundenplan.

Das vierte Semester verbringen Sie an einer unserer zahlreichen europäischen Partnerhochschulen und erwerben neben internationalem Fachwissen wertvolle interkulturelle Kompetenzen. Die Leistungen im Auslandssemester werden dabei vollständig angerechnet, sodass Sie keine Zeit verlieren. Der gesamte Organisations- und Planungsprozess wird von unserem International Office begleitet.

Welche Stärken haben Sie im Studium entdeckt bzw. wo soll Ihr persönlicher Karriere-Weg hingehen? Im fünften und sechsten Semester können Sie individuelle Schwerpunkte setzen: Angeboten werden z.B. interessante Bereiche wie Werbepsychologie, Arbeitspsychologie, Brand Management oder Live-Kommunikation. Im gesamten Wirtschaftspsychologie Studium absolvieren Sie 20 Wochen Pflichtpraktika. Optional haben Sie im Wirtschaftspsychologie Studium auch die Möglichkeit, ein zusätzliches siebtes Semester an einer außereuropäischen Partnerhochschule zu absolvieren. Im Global Track können Sie sogar zeitgleich zum Bachelor-Abschluss auch das erste Master-Semester beginnen. Damit ist ein internationaler Master in vier oder viereinhalb Jahren möglich.

 

Studieninhalte Wirtschaftspsychologie Studium

1. Semester

BWL 1

  • Einführung BWL, Beschaffung & Produktion (2,5 ECTS)
  • Marketing (2,5 ECTS)

BWL 2

  • Finanzbuchhaltung (2,5 ECTS)
  • Bilanzen & Unternehmenssteuern (2,5 ECTS)

Mathematische Grundlagen

  • Wirtschaftsmathematik (2,5 ECTS)
  • Statistik 1 (2,5 ECTS)

Persönliche & soziale Kompetenzen 1

  • Wissenschaftliches Arbeiten (2 ECTS)
  • Software-Anwendungen (Excel) (2 ECTS)

Business English 1

  • Business Correspondence (2 ECTS)

2. Fremdsprache (bis SoSe 2018)

  • Französisch 1/Spanisch 1 (3 ECTS)

Wahlmöglichkeiten (ab WS 2018/19):

International Trail

  • 2. Fremdsprache: Französisch 1/Spanisch 1 (3 ECTS)

Global Economy Trail

  • Internationale Politik (3 ECTS)

Studiengangsspezifikum:

Grundlagen der Wirtschaftspsychologie

  • Einführung in die Wirtschaftspsychologie (2,5 ECTS)
  • Allgemeine Psychologie 1: Wahrnehmung & kognitive Prozesse (2,5 ECTS)
  • Einführung in die empirische Sozialforschung (1 ECTS)

Freiwillige Zusatzkurse

  • Standardsoftware 2 (Word, Powerpoint)
  • Weitere Fremdsprache

Praktikum möglich (6 ECTS)

2. Semester

BWL 3

  • Investition & Finanzierung (2,5 ECTS)
  • Kosten- & Leistungsrechnung (2,5 ECTS)

VWL 1

  • Mikroökonomie (2,5 ECTS)
  • Makroökonomie (2,5 ECTS)

Angewandte Statistik

  • Marktforschung (2,5 ECTS)
  • Statistik 2 (2,5 ECTS)

Recht

  • Einführung Rechtswissenschaften (1 ECTS)
  • Wirtschaftsprivatrecht 1 (2 ECTS)

Persönliche & soziale Kompetenzen 2

  • Rhetorik (1 ECTS)

Business English 2

  • Moderation & Presentation (2 ECTS)

2. Fremdsprache (bis SoSe 2018)

  • Französisch 2/Spanisch 2 (3 ECTS)

Wahlmöglichkeiten (ab WS 2018/19):

International Trail

  • 2. Fremdsprache: Französisch 2/Spanisch 2 (3 ECTS)

Global Economy Trail

  • Internationale Wirtschaftsräume (3 ECTS)

Studiengangsspezifikum:

Psychologie des Sozialen & der Interaktion

  • Sozialpsychologie (2,5 ECTS)
  • Kulturpsychologie & Interkulturelle Psychologie (inkl. Übung) (2,5 ECTS)
  • Allgemeine Psychologie 2: Motivation & Emotion (1 ECTS)

Freiwillige Zusatzkurse

  • Weitere Fremdsprache

Praktikum möglich (6 ECTS)

3. Semester

BWL 4

  • Personalmanagement (2,5 ECTS)
  • Organisation (2,5 ECTS)

BWL 5

  • Grundlagen der Unternehmensführung (2,5 ECTS)
  • Dienstleistungsmanagement (2,5 ECTS)

VWL 2

  • Empirische Wirtschaftsforschung (2,5 ECTS)
  • Corporate Social Responsibility (2,5 ECTS)

Recht

  • Wirtschaftsprivatrecht 2 (2 ECTS)

Persönliche & soziale Kompetenzen 2

  • Projektmanagement (2 ECTS)

Business English 3

  • Negotiation (2 ECTS)

2. Fremdsprache (bis SoSe 2018)

  • Französisch 3/Spanisch 3 (3 ECTS)

Wahlmöglichkeiten (ab WS 2018/19):

International Trail

  • 2. Fremdsprache: Französisch 3/Spanisch 3 (3 ECTS)

Global Economy Trail

  • Kulturvergleich und interkulturelle Kommunikation (3 ECTS)

Studiengangsspezifikum:

Psychologie der Persönlichkeit & Methoden

  • Differentielle & Persönlichkeitspsychologie (2,5 ECTS)
  • Praxisorientierte Datenanalyse mit SPSS (2,5 ECTS)
  • Coaching & Konfliktmanagement (1 ECTS)

Freiwillige Zusatzkurse

  • ERP-Systeme (SAP)
  • Weitere Fremdsprache

Praktikum möglich (6 ECTS)

4. Semester im europäischen Ausland (Pflicht) (24 ECTS)

Ausführliche Informationen erhalten Sie auf der Seite zum Auslandssemester.

Praktikum möglich (6 ECTS)

5. Semester

Pflichtmodul:

General Management

  • Strategisches Management (2 ECTS)
  • Leadership & Motivation (2 ECTS)
  • Krisen- und Sanierungsmanagement (2 ECTS)

2. Fremdsprache (bis SoSe 2018)

  • Französisch 4/Spanisch 4 (3 ECTS)

Wahlmöglichkeiten (ab WS 2018/19):

International Trail

  • 2. Fremdsprache: Französisch 4/Spanisch 4 (1 ECTS)

Global Economy Trail

  • Case Study (1 ECTS)

Forschungsprojekt (5 ECTS)

Vertiefungsrichtung 1: Markt- und Werbepsychologie

Bitte beachten Sie, dass diese Module mit den Wahlpflichtmodulen ‚Marketing‘ und ‚Live-Kommunikation‘ aus dem 6. Semester zusammen studiert werden muss.

Markt- & Werbepsychologie

  • Konzepte der Markt- und Werbepsychologie (2 ECTS)
  • Methoden der Konsumentenforschung (2 ECTS)
  • Werbegestaltung & Werbewirkung (2 ECTS)

Brand Management:

  • CRM & Client Data Base Management (2 ECTS)
  • Luxury & Fashion Services (2 ECTS)
  • Marketing of Luxury Goods & Fashion (2 ECTS)

Vertiefungsrichtung 2: Arbeits- & Organisationspsychologie

Bitte beachten Sie, dass diese Module mit den Wahlpflichtmodulen ‚Diagnostik‘ und ‚Human Resources Management‘ aus dem 6. Semester zusammen studiert werden muss.

Personal- & Organisationspsychologie

  • Personalpsychologie (2 ECTS)
  • Personalentwicklung (2 ECTS)
  • Organisationspsychologie (2 ECTS)

Arbeits- & Gesundheitspsychologie

  • Arbeitspsychologie (2 ECTS)
  • Human Factors (2 ECTS)
  • Betriebliche Gesundheitsförderung (2 ECTS)

Freiwillige Zusatzkurse

  • Standardsoftware 3 (Excel)
  • Weitere Fremdsprache

Praktikum möglich (6 ECTS)

6. Semester

Pflichtmodul:

Consulting (engl.)

  • Consulting Instruments (2 ECTS)
  • Management of Consulting Projects (2 ECTS)
  • Consulting Project in Marketing or Human Resource Management (2 ECTS)

Vertiefungsrichtung 1: Markt- und Werbepsychologie

Bitte beachten Sie, dass diese Module mit den Wahlpflichtmodulen ‚Markt- und Werbepsychologie‘ und ‚Brand Management‘ aus dem 5. Semester zusammen studiert werden muss.

Marketing

  • Consumer Behavior & Applied Market Research (2 ECTS)
  • Communication & Brand Management (2 ECTS)
  • Marketing Controlling (2 ECTS)

Live-Kommunikation

  • Eventmarketing (2 ECTS)
  • Erlebniskommunikation (2 ECTS)
  • MICE (2 ECTS)

Vertiefungsrichtung 2: Arbeits- & Organisationspsychologie

Bitte beachten Sie, dass diese Module mit den Wahlpflichtmodulen ‚Personal- und Organisationspsychologie‘ und ‚Arbeits- und Organisationspsychologie‘ aus dem 5. Semester zusammen studiert werden muss.

Human Resources Management

  • Strategisches Human Resources Management (2 ECTS)
  • Human Resources I: Gewinnung, Auswahl, Performance (2 ECTS)
  • Human Resources II: Entwicklung, Bindung, Veränderung (2 ECTS)

Diagnostik

  • Eignungsdiagnostik (2 ECTS)
  • Fragebogenentwicklung (2 ECTS)
  • Organisationsdiagnostik (2 ECTS)

THESIS (12 ECTS)


Studieninhalte des B.Sc. Psychology & Management

Grundlagen der Betriebswirtschaft, Wirtschaftspsychologisches Fachwissen und individuelle Schwerpunkte zählen zu den Inhalten des Wirtschatspsychologie Studiums. Studierende und eine Professorin erklären die Studieninhalte.



Vor dem Studium


Im Studium


Nach dem Studium


Sie haben Fragen zum Studium? Kontaktieren Sie uns!

 

Stellen Sie Ihre Fragen zum Studium über WhatsApp: +49 151 41976803.

Antworten montags bis freitags 10:00-15:00 Uhr oder spätestens am nächsten Werktag.

Anne Staljan Campus Dortmund
Anne Staljan
0231.97 51 39-43

Melanie Reinmuth Campus Frankfurt
Melanie Reinmuth
069.66 05 93 67-43

Barbara Höhn Campus München
Barbara Höhn
089.2 00 03 50-43

Marie Christine Gerken Campus Hamburg
Marie Gerken
040.3 19 93 39-43

Sarah Immig Campus Köln
Sarah Immig
0221.27 09 95-43

Verena Przybyla Campus Stuttgart
Verena Przybyla
0711.51 89 62-170