MBA Teilzeit Förderung

MBA berufsbegleitend Förderung

Die ISM fördert leistungsstarke Studierende, die das MBA Studium berufsbegleitend in besonderer Weise bereichern (z.B. internationale Bewerber oder weibliche Führungskräfte), mit einem 50-prozentigen Erlass des Studienentgeltes.

Für die Gewährung der Förderung sind folgende Kriterien maßgebend:

  • Bedürftigkeit
  • Hervorragende Studienleistungen
  • Soziales, gesellschaftliches und studentisches Engagement

Hier finden Seite weitere Informationen zur Vergabe und den formalen Voraussetzungen der MBA Förderung (PDF, 37 KB).

Ihre Bewerbung für die MBA-Förderung müssen Sie bis zum 31. Januar, 24:00 Uhr per E-Mail einreichen.

Für Fragen zur MBA Förderung, Bewerbung und einzureichenden Unterlagen sowie bei Interesse an anderen Fördermöglichkeiten können Sie sich gerne an Frau Ramona Nowak (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Tel: 0231.97 51 39-42) wenden.