Hintergrundbild Studienablauf


Breit aufgestelltes Studium

Die Studierenden besuchen im Master Marketing berufsbegleitend neben Vorlesungen in Recht, Wirtschaftsinformatik und Business English auch VWL-, Kommunikations- und Rhetorik-Kurse. Im vierten Semester nehmen die Studierenden am Theorie-Praxis-Dialog teil, bei dem sie Projekte mit Managementherausforderungen aus ihrem Berufsalltag bearbeiten.

Im Mittelpunkt des Master Marketing berufsbegleitend steht die Vermittlung von Grundlagen der marktorientierten Unternehmensführung. Studierende lernen, Markt- und Marketingstrategien zu entwickeln und beleuchten die Bedeutung einer ganzheitlichen Marketing- und Vertriebsplanung.

 

Studieninhalte Master Marketing berufsbegleitend

1. Semester

Angewandte Marktforschung

  • Methoden der Marktforschung (2 ECTS)
  • Workshop Marktforschung (4 ECTS)

Wirtschaftsinformatik

  • Allgemeine Aspekte der Wirtschaftsinformatik (3 ECTS)
  • ERP-Systeme & Advanced Excel (3 ECTS)

Management Methods

  • Advanced Strategic Management (3 ECTS)
  • Project Management (3 ECTS)

Financial Reporting

  • Rechnungslegung (3 ECTS)
  • Finanzierung (3 ECTS)

2. Semester

Kommunikation

  • Public Relations (3 ECTS)
  • Interne Kommunikation (3 ECTS)

Recht

  • Ausgewählte Fragen des Gesellschaftsrechts (3 ECTS)
  • Internationales Wirtschaftsrecht (3 ECTS)

Entscheidungsunterstützung

  • Methoden zur Entscheidungsfindung (3 ECTS)
  • Controlling (3 ECTS)

Spezialisierungsmodul I (6 ECTS)

Studiengangsspezifikum:

Strategisches Management des Kundennutzens

  • Nutzenbasiertes Preismanagement (3 ECTS)
  • Markenmanagement (3 ECTS)

3. Semester

Leadership in a Digital Economy

  • Economics Perspectives for Managers & eBusiness (4 ECTS)
  • Leadership & Advanced Negotiation Skills (4 ECTS)

Soft Skills (engl.)

  • Communication & Executive Presentations (2 ECTS)
  • Cross Cultural Leadership (2 ECTS)

Spezialisierungsmodul II (12 ECTS)

Studiengangsspezifikum:

Operatives Management des Kundennutzens

  • Kundenbeziehungsmanagement (3 ECTS)
  • Vertriebswegemanagement (3 ECTS)

Managing Innovation & Growth

  • Innovation Management (3 ECTS)
  • Business Planning & Venture Capital (3 ECTS)

4. Semester

Krisen- und Konfliktmanagement

  • Planung & Management von Beratungsprojekten (3 ECTS)
  • Sanierungs- und Insolvenzmanagement (3 ECTS)
  • Coaching & Konfliktmanagement (2 ECTS)

Theorie-Praxis-Dialog

  • Theorie-Praxis-Dialog (4 ECTS)

Spezialisierungsmodul III (12 ECTS)

Studiengangsspezifikum:

Vertriebsmanagement

  • Verkaufskonzepte & Vertriebspsychologie (3 ECTS)
  • Key Account Management & Vertriebssimulation (3 ECTS)

Marketing- & Vertriebsplanung

  • Marketingplanung (3 ECTS)
  • Vertriebsplanung (3 ECTS)

5. Semester

Corporate Megatrends

  • Corporate Governance (3 ECTS)
  • Strategisches HR-Management & Mitarbeiterbindung (3 ECTS)
  • Nachhaltige Unternehmensentwicklung (3 ECTS)

MASTER-THESIS (15 ECTS)


Studieninhalte des M.A. Management

Vorlesungen in Wirtschaftsinformatik, Recht und ein Theorie-Praxis-Dialog gehören zu den Studieninhalten des M.A. Management. Zwei Studierende und der Studiengangsleiter erklären die Inhalte.



Vor dem Studium

ISM Infoveranstaltung

Im Studium

ISM Vorlesungen

Nach dem Studium

ISM Hochschule

Sie haben Fragen zum Studium? Kontaktieren Sie uns!

 

Stellen Sie Ihre Fragen zum Studium über WhatsApp: +49 151 41976803.

Antworten montags bis freitags 10:00-15:00 Uhr oder spätestens am nächsten Werktag.

Hannah Hamann Campus Dortmund, Hamburg & Stuttgart
Hannah Hamann
0231.97 51 39-552

Claudia Steiger Campus Frankfurt/Main & Köln
Claudia Steiger
069.66 05 93 67-94

Michaela Ziebuhr Campus München
Michaela Ziebuhr
089.2 000 350-55