Das Entrepreneurship Institut sucht wieder die besten Gründerideen an der ISM.

Innovative Ideen fördern und den Unternehmergeist an der ISM stärken: In der Start-up Competition 2020 sucht das Entrepreneurship Institut der ISM auch in diesem Jahr wieder die besten Konzepte und Start-ups der Hochschule.

„Der Gründerwettbewerb ist eine einmalige Möglichkeit, das eigene Unternehmen nach vorne zu bringen“, sagt Alida Hensen vom Entrepreneurship Institut. „Es warten tolle Gewinne, die dazu beitragen, dass sich die Preisträger sowohl finanziell, fachlich als auch persönlich weiterentwickeln können.“ Konkret können sich die Sieger auf Stipendien für den Master-Studiengang Entrepreneurship, Preisgelder bis zu 1.500 Euro und eine umfassende Beratung für ihr Start-up freuen.

Teilnehmen können Studierende, Mitarbeiter und Alumni der ISM bis zehn Jahre nach Studienende, alleine oder im Team mit max. drei Personen. Teilnahmeschluss ist der 11. September 2020. Alle Informationen und Teilnahmebedingungen folgen zum Start der Bewerbungsphase Anfang Mai per E-Mail und im ISM-Net. Für Rückfragen steht Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zur Verfügung: „Wir freuen uns sehr darauf, euch und eure innovativen Ideen kennenzulernen. Also macht mit bei der Start-up Competition 2020!“

Alle ISM News  »