Beim CHE Hochschulranking haben Master-Studierende aus dem Fachbereich BWL ihre Hochschule bewertet.

 

Erst im Frühjahr konnte die ISM mit Top-Noten im CHE Hochschulranking glänzen. Nun wurden Studierende aus den Master-Studiengängen befragt und haben das sehr gute Ergebnis auch im Bereich der Master-Programme im Fachbereich BWL bestätigt.

Elf verschiedene Master-Programme bietet die ISM an ihren Standorten Dortmund, Frankfurt/Main, München, Hamburg, Köln und Stuttgart an. Allen voran bei der Internationalen Ausrichtung zählen alle sechs Standorte der ISM zur Spitzengruppe. Die Standorte Frankfurt/Main und München erreichten bei der Studierenden den Top-Wert zehn von elf möglichen Punkten.

Sehr gut abgeschnitten hat in allen Bereichen der Standort Dortmund. Dazu gehören beispielsweise die Betreuung durch die Hochschullehrer, das Lehrangebot sowie der Berufsbezug. Insgesamt beurteilten die Studierenden die Studiensituation hier mit einer Schulnote von 1,2.

Für den Vergleich der Master-Programme von Universitäten und Fachhochschulen hat das CHE Hochschulranking mehr als 20 Indikatoren miteinander verglichen. Befragt wurden die Studierenden von April bis Juli 2017.