Für die Preisverleihung in Dortmund reiste Leon extra aus Stuttgart an.

Ein ISM-Student, der Gefallen an Wettbewerben gefunden hat. Leon Tallner belegte beim diesjährigen BrandEx Fresh Award den zweiten Platz in der Kategorie „Fresh Award Students“. Der Erfolg beim Wettbewerb war für ihn jedoch keine Premiere, 2019 machte er bereits im Team den ersten Platz in der gleichen Kategorie.

Der BrandEx Award fand dieses Jahr zum zweiten Mal im Rahmen des International Festival of Brand Experience (BrandEX) statt. Bei dem Kreativwettbewerb für Live-Kommunikation werden erfolgsversprechende Konzepte für Markenerlebnisse ausgezeichnet. Für den kreativen Nachwuchs gibt es den BrandEx Fresh Award. Leon überzeugte die Jury mit einer Kommunikationskampagne zum Reiseziel „Frankreich“. „Ich wollte, dass meine Idee sich absetzt. Sie beinhaltet auch Influencer Marketing und Veranstaltungen, zentraler Punkt ist aber eine zweiwöchige Pauschalreise“, erzählt er.

Die erneute Teilnahme war eine spontane Aktion des angehenden Tourismus- und Eventmanagers. „Unser Dozent Harald Fürst hat uns dieses Jahr wieder auf den Wettbewerb hingewiesen. Konzepte zu schreiben und kreativ zu werden, macht mir großen Spaß. Da ich Zeit und Ideen hatte, habe ich kurzfristig mitgemacht“, freut sich Leon. „Wenn ich nächstes Jahr neben dem Masterstudium oder Job Zeit habe, bin ich auf jeden Fall wieder dabei.“

Alle ISM News  »