Prof. Dr. Ingo Böckenholt überreicht Prof. Dr. Anna Husemann, Prof. Dr. Andreas Moring und Prof. Dr. Sven Carsten Schmedes (r.) die Professoren-Urkunden.

Im Wintersemester wurden Prof. Dr. Anna Husemann, Prof. Dr. Andreas Moring und Prof. Dr. Sven Carsten Schmedes zu Professoren ernannt. ISM-Präsident Prof. Dr. Ingo Böckenholt überreichte die Urkunden an die drei Hochschullehrer.

Prof. Dr. Anna Husemann studierte Psychologie in Tübingen und den USA und promovierte an der Humboldt-Universität zu Berlin. Von 2005 bis 2009 war sie als Senior Consultant bei Bain & Company tätig. In Uganda sammelte sie Erfahrungen als Dozentin für Organisationspsychologie und experimentelle Psychologie und arbeite als Forschungskoordinatorin am Max-Planck-Institut. Seit Herbst 2018 verstärkt sie als Hochschullehrerin den Bereich Psychology & Management an der ISM Frankfurt.

Prof. Dr. Andreas Moring promovierte nach seinem Studium der VWL, BWL und Geschichte zum Thema Europäische Integration und Liberalismus. Er arbeitete bereits bei der Axel Springer AG, der Schickler Unternehmensberatung und der Deutschen Druck- und Verlagsgesellschaft. 2011 gründete er das Unternehmen KMU Apps, welches in den Bereichen Softwareentwicklung und mobile Plattformen aktiv ist. Seine Forschungsinteressen sind Innovationsmanagement, Business Modelling und Digitalisierung sowie Künstliche Intelligenz. An der ISM Hamburg unterstützt er das Marketing, Sales & Tourism Department.

Prof. Dr. Sven Carsten Schmedes gründete 2009 das Unternehmen „German Project Management India“ in Mumbai. Zuvor arbeitete der Experte für Internationales Projektmanagement als Niederlassungsleiter für gmp International in Dubai und anschließend als Partner für Foster+Partners in London und Indien. 2015 schloss er sein berufsbegleitendes Promotionsstudium an der Cardiff Universität ab. Jetzt lehrt Schmedes an der ISM Hamburg im Bereich Economics & Quantitative Methods.

Alle ISM News  »