Im Vordergrund des Vortrags stand vor allem die Rolle des Area Managers.

Babywindeln, Bonbons mit Zwiebelgeschmack, Seifenspender in Nasenform – es gibt fast nichts, was es bei Amazon nicht zu kaufen gibt. So vielfältig wie die Produktpalette des Online-Versandhändlers, ist auch das Aufgabenspektrum hinter den Kulissen. Davon konnten sich ISM-Studierende beim Unternehmensvortrag von Amazon an der ISM München überzeugen.

Stephan Niesseler, Area Manager, Valentin Rinnert, Talent Ambassador Recruiter und Linda Bischoff, Recruiter Intern Programm EU, stellten den Studierenden ihren Arbeitsalltag bei Amazon vor. Zudem gaben sie einen Überblick über die verschiedenen Einstiegsmöglichkeiten bei dem Markführer des Handels im Internet.

„Der Vortrag war eine ideale Gelegenheit, das Unternehmen näher kennenzulernen und zu verstehen, welche konkreten Aufgabenfelder hinter ausgeschriebenen Stellen stehen“, sagt ISM-Student Enrico Rosenow. „Besonders hilfreich waren die Tipps zur Bewerbung.“