ISM Brand Day in Hamburg

Wie können sich Marken dauerhaft etablieren? Mit dieser Frage beschäftigte sich der Brand Day an der ISM Hamburg. Referenten von traditionellen und jungen Luxus- und Fashionunternehmen kamen zusammen, um den Studierenden einen Einblick in ihre Markenstrategie zu geben.

So erklärte Daniel Arfi, Senior Marketing Manager New Technologies bei Montblanc,  wie der Hersteller von hochwertigen Schreibgeräten und Schmuck seine Produkte weiterentwickelt und mit der digitalen Welt verknüpft. Als Beispiel stellte er ein Notizbuch vor, das handgeschriebene Mitschriften per Bluetooth digitalisiert. Nicolai Kargaard Thomson, Deputy General Manager bei Ecco Shoes, zeigte die zahlreichen Segmente auf, in denen der dänische Schuhhersteller präsent ist. Das junge Designer Duo Stiebich & Rieth brachte seine handgemachten Luxus-Taschen mit und präsentierte die dazugehörige Marketingstrategie.

Bei einem anschließenden Get-Together hatten die Teilnehmer die Möglichkeit, mit den Referenten in den Austausch zu treten.