Johannes Auernhammer absolvierte 2013 einen Bachelor in Tourism & Event Management an der ISM Hamburg. Im Anschluss machte er einen Master in Hospitality Management an der Hochschule München.

Welche Voraussetzungen für ein erfolgreiches Hotel notwendig sind, weiß ISM-Absolvent Johannes Auernhammer. Als Berater bei der der HOTOUR Hotel Consulting GmbH (HOTOUR) in Frankfurt/Main unterstützt er seine Kunden bei allen strategischen Fragen rund um die Entwicklung und das Investment in Hotelimmobilien. 

Standorte analysieren, Hotels bewerten und Machbarkeitsstudien durchführen, gehören zu den täglichen Aufgaben des 27-Jährigen. Der Kreis seiner Auftraggeber reicht dabei von Investoren, Kommunen und Kreditinstituten bis hin zu Hotelbetreibern und Projektentwicklern.

„Bei HOTOUR bin ich Teil eines Teams, das meine Begeisterung für die Hotellerie teilt“, erzählt Johannes. Seit mehr als 40 Jahren zählt die Unternehmensberatung für Hotellerie und Touristik zu einer der renommiertesten in der Branche. „Dank regem Kontakt mit den Entwicklungsabteilungen der Hotelgesellschaften, Wirtschafts- und Tourismusverantwortlichen sowie der tiefen Verankerung in der Branche bin ich stets über die neuesten Entwicklungen und Trends der Hotellerie im Bilde.“

Das Fundament für seine Karriere in der Hotelimmobilienberatung setzte Johannes bereits mit einem Bachelor-Studium in Tourism & Eventmanagement an der ISM Hamburg. „An der ISM wurden mir bereits ein grundlegendes Verständnis für betriebswirtschaftliche Zusammenhänge mit Schwerpunkt auf das Hotelmanagement sowie generelle Analysetools für eine strategische Herangehensweise vermittelt“, so Johannes.