Die ISMler zusammen mit der Studiengangsleiterin Prof. Dr. Christiane Beyerhaus (6.v.l.) und dem Gastredner Xavier Joseph der Beiersdorf AG (5.v.r.).

Wer kennt sie nicht, die blaue Dose mit der weißen Creme? Hinter dem kleinen NIVEA-Produkt steckt jedoch ein riesiger Konzern namens Beiersdorf. Mit Xavier Joseph, Chief Innovation Officer für Pharmacy & Selective Brands, war ein echter Profi zu Gast an der ISM Hamburg. Im Rahmen der Veranstaltung „Design & Produktentwicklung“ bei Prof. Dr. Christiane Beyerhaus erklärte er den Studierenden aus dem B.A. Global Brand & Fashion Management, wie Innovationen in dem Weltkonzern umgesetzt werden.

„Besonders interessant fand ich die Prinzipien ‚Discover', ‚Define' und ‚Deliver', die zu großen und schnellen Innovationen führen sollen“, erzählt ISM-Student Jonas Westedt. „Es war spannend zu erfahren, dass sich auch große Unternehmen wie Beiersdorf an Start-up-ähnlichen Strukturen orientieren, wenn es darum geht, innovative Ideen zu verwirklichen.“ Wie wichtig es ist, dabei das Thema Nachhaltigkeit im Blick zu behalten, verdeutlichte Xavier Joseph anhand verschiedener Produktmaßnahmen von Beiersdorf. „Es ist toll, dass wir die Möglichkeit haben, Einblicke in ein so erfolgreiches Unternehmen von einem richtigen Experten zu bekommen und uns so wertvolles Wissen aneignen können“, sagt Jonas.

Alle ISM News  »