EntrepreneurshipXperience: Tawny

06. Oktober 2020 18:00

Ihr interessiert euch für das Thema Entrepreneurship und wollt wissen, wie andere das Thema Unternehmensgründung angegangen sind? Bei der Online-Eventreihe „EntrepreneurshipXperience“ gibt es jede Menge authentische Einblicke und viel Inspiration rund um die Welt der Start-ups.

Künstliche Intelligenz (KI) erobert immer neue Bereiche unseres Lebens und ermöglicht Fortschritt und Weiterentwicklung. Viele von uns können sich zum Beispiel die KI basierte Sprachsteuerung über Alexa oder Siri nicht mehr wegdenken.

Das Start-up Tawny hat eine Technologie entwickelt, um Emotionen und affektive Zustände zu erkennen. Damit eröffnet Tawny die Möglichkeit, Emotionen sehr schnell, kostengünstig und ortsunabhängig zu klassifizieren. Wie das geht und welche Ziele dahinterstehen, erklärt CEO und Gründer Dr. Michael Bartl in seiner Session.

Wer sich für das Thema interessiert, meldet sich einfach per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zur Session an. Nach der Anmeldung wird der Link zur Zoom-Veranstaltung verschickt. Studierende der ISM erhalten die Zugangsdaten per E-Mail.

Weitere Informationen zu den Online-Events werden auch auf der LinkedIn Seite des Entrepreneurship Institutes bekannt gegeben.