Sophia Gesing, Sebastian Woller, Lisa Frommhold, Alexander Keil, Helen Sharp und Scham-Lal Chabbra (v.l. oben n. r. unten) wurden als WiWi-Talents ausgezeichnet.

Nicht ein, nicht zwei, sondern gleich sechs ISM-Studierende und ISM-Absolventen der ISM Hamburg wurden ins aktuelle WiWi-Talents Hochbegabtenprogramm aufgenommen. Mit der Initiative fördert die WiWi-Media AG zusammen mit renommierten Partnern aus Wissenschaft und Wirtschaft zweimal im Jahr die talentiertesten Nachwuchskräfte im Management. Über die Aufnahme durften sich Scham-Lal Chabbra, Lisa Frommhold, Sophia Gesing, Alexander Keil, Helen Sharp und Sebastian Woller freuen.

„Es hat sich auf jeden Fall gelohnt, so viel Arbeit zu investieren und Gas zu geben“, erzählt Scham-Lal. „Dass unsere Professoren uns hierbei immer wieder unterstützen, finde ich toll!“ Der 26-Jährige hat einen beeindruckenden Bildungsweg hinter sich, der von viel Willenskraft zeugt. Von der Hauptschule schaffte er es bis zur ISM und erreicht mit der Auszeichnung als WiWi-Talent einen weiteren Meilenstein. ISM-Studentin Helen freut sich über die vielen Möglichkeiten als WiWi-Talent. „Die Aufnahme in das Programm bietet mir eine tolle Chance, mich nach dem Studium weiterzuentwickeln und mein Netzwerk weiter aufzubauen“, so Helen, die ihr Auslandssemester an der Oxford Brookes University mit der Note 1,0 abschloss.

Auch Lisa und Sebastian sind zwei von insgesamt 17 Talenten. Lisa hat nach ihrem Studium an der ISM bereits am „CEO for One Month“ Programm der Adecco Group teilgenommen, für das sich weltweit 200.000 Interessenten beworben haben. Unter allen Mitstreitern in Deutschland hat sich die 23-Jährige durchgesetzt. Als einer von 120 Young Global Changers hat Sebastian beim diesjährigen Global Solutions Summit in Berlin eigene Politikempfehlungen entwickelt. Während WiWi-Talent Sophia unter anderem mit der Veröffentlichung ihrer Bachelor-Thesis beim Springer Verlag punkten konnte, beeindruckte Alexander mit dem ISM Förderpreis, der herausragende Studienleistungen würdigt.

Alle ISM News  »