Prof. Dr. Ulrich Lichtenthaler lehrt in den Bereichen Unternehmensführung und Entrepreneurship an der ISM Köln.

Zu Beginn des Sommersemesters wurde Prof. Dr. Ulrich Lichtenthaler am Campus Köln zum Professor für Unternehmensführung und Entrepreneurship ernannt. Lichtenthaler unterstützt seit 2018 den Bereich Entrepreneurship am Standort Köln. Gleichzeitig übernimmt er zusammen mit Prof. Dr. Horst Kutsch die Leitung des Forschungsinstituts für Entrepreneurship an der ISM Köln.

Lichtenthaler schloss sein Studium der Europäischen Wirtschaft an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg mit einem Doppelabschluss als Diplom-Kaufmann Univ. und European Master of Business Sciences ab. Im Anschluss promovierte er an der WHU – Otto Beisheim School of Management zu strategischem Technologiemanagement. Er arbeitete zudem mehrere Jahre als Top Management Berater. Hierbei spezialisierte er sich auf Innovation, Wachstum und neue Geschäftsmodelle im Kontext von Digitalisierung und künstlicher Intelligenz. Vor seiner Tätigkeit an der ISM unterrichtete Lichtenthaler zu den Themen Innovation, Strategie und Organisation an der WHU sowie der Universität Mannheim.