Die Higher School of Economics (HSE) ist neue Partnerhochschule der ISM.

 

Sie ist eine der Top-Adressen für Wirtschaftswissenschaftler in Russland und zählt jetzt auch zum Netzwerk der ISM: Die Higher School of Economics (HSE) ist neue Partnerhochschule der ISM und steht ab dem Wintersemester 2020 Studierenden aus den Master-Programmen International Management, International Business, Finance, Strategic Marketing Management und Entrepreneurship offen.

Das Auslandssemester in der Hauptstadt Russlands verspricht unvergessliche Erfahrungen. Schließlich ist Moskau nicht nur wirtschaftliches und politisches Zentrum, sondern fasziniert mit beeindruckender Architektur und bekannten Theatern und Museen Menschen auf der ganzen Welt.

Die Forschungsuniversität HSE hat sich seit ihrer Gründung 1992 zu einer der führenden russischen Hochschulen für die Wirtschafts- und Sozialwissenschaften entwickelt. Studierende der ISM besuchen englischsprachige Kurse aus dem Master of International Business und belegen beispielsweise die Kurse World’s Business Cultures oder Strategic Management of International Companies. An den vier Standorten der Hochschule in Moskau, St. Petersburg, Nizhny Novgorod, Perm studieren insgesamt rund 40.000 jungen Menschen – sie gilt als einer der internationalisiertesten Hochschulen Russlands.

Alle ISM News  »