Neben dem Job zum Master-Abschluss: Jessica Gnibba ist während ihres Studiums auch beruflich durchgestartet.

Vollzeitjob, Überstunden und nebenbei noch studieren? Mit einem klaren Ziel vor Augen funktioniert auch das, sagt ISM-Absolventin Jessica Gnibba. Die internationale Ausrichtung, die Praxisnähe und der zeitliche Ablauf überzeugten die gebürtige Kielerin von einem berufsbegleitenden Master-Studium an der ISM. Eine Entscheidung, die sie auch rückblickend wieder treffen würde: „Für mich persönlich war es eine sehr anstrengende, aber auch überaus wertvolle Zeit. Ich habe viele interessante Persönlichkeiten kennengelernt, Freunde gewonnen und meine eigenen Ziele erreicht“, berichtet Jessica. „Das Studium hat zu meiner persönlichen Weiterentwicklung beigetragen und mir berufliche Karriereperspektiven eröffnet.“

Bereits während ihres Studiums ist Jessica zur OTTO (GmbH & Co KG) gewechselt. Dort ist sie als Business Analyst im Corporate Procurement  für das Einkaufscontrolling und das E-Sourcing-System verantwortlich. An ihrem Job schätzt sie vor allem die abwechslungsreichen Aufgaben und den Gestaltungsspielraum bei der Umsetzung. Dabei helfen ihr auch die Kenntnisse aus ihrem Studium: „Wir haben viele praxisnahe und -relevante Projekte durchgeführt, aus denen ich wichtige Erfahrungen mitgenommen habe. Ich konnte mit viel mehr Wissen an neue Aufgaben und Projekte gehen. Das neu Erlernte direkt anzuwenden und andere Perspektiven einzubringen, war dabei der größte Gewinn.“

Besonders stolz ist sie aber auch auf eine andere Rolle im Unternehmen: Seit über zwei Jahren bildet Jessica Studierende während ihrer Praktika aus. Von der Rekrutierung über die Betreuung bis zur Zeugniserstellung begleitet sie junge Menschen bei der beruflichen Orientierung. Ihr selbst stand bei ihrem Karriereweg auch die ISM zur Seite: „Sowohl mit dem Career Center als auch mit meinem Studiengangsleiter konnte ich mich bezüglich meiner beruflichen Neuorientierung austauschen und habe dabei viel Unterstützung erhalten“, erklärt die Absolventin. Mit dieser Unterstützung, viel Selbstdisziplin und Organisationsgeschick hat Jessica ihr Ziel erreicht: „Natürlich war der Tag, an dem ich meine Master-Thesis abgegeben habe, ein ganz besonderer Tag. Ich blicke sehr stolz und zufrieden auf diese Zeit zurück.“

Alle ISM News  »