Die Blockchain ist in aller Munde. Insbesondere im Finanzsektor und in der IT-Branche sorgt die Trendtechnologie für Gesprächsstoff. Aber was verbirgt sich eigentlich hinter dem viel diskutierten Begriff und welche Möglichkeiten bietet die Blockchain?

Mit Jean-Maxime Rivière, Head of Business Development, von Bernstein Technologies GmbH und Clemens Hufeld von ML Tech sind am 2. Oktober Experten an der ISM München zu Gast, um den Studierenden und weiteren Teilnehmern das Trendthema Blockchain näherzubringen. 

Die kostenfreie Veranstaltung beginnt um 18 Uhr an der ISM München, Karlstraße 35, und wird vom Arbeitskreis Consulting sowie ML Tech organisiert. ISM-Studierende und externe Gäste können sich bei Rückfragen gern bei Katrin Stadler melden. Der Vortrag findet in englischer Sprache statt.