Während ihrer Zeit in den Niederlanden erkundete Christina Land und Leute.

Ganze fünf Monate durfte Christina Bierbach die Niederlande ihr Zuhause nennen. Die ISM-Studentin aus dem B.A. Global Brand & Fashion Management absolvierte ihr Praktikum bei Hunkemöller, dem Branchenführer für Damenunterwäsche in den Benelux-Staaten.

Die 24-Jährige war im Customer Relationship Management tätig und betreute die App des Modeunternehmens. „Neben der Planung verschiedener Nachrichten für die Nutzer der App habe ich Gewinnspiele sowie Aktionen für die App und die Filialen konzipiert“, erzählt die ISMlerin. „Ich durfte auch einige Präsentationen halten, was mir durch die zahlreichen Übungen im Studium sehr leicht gefallen ist. Durch die internationale Ausrichtung der ISM war die Kommunikation untereinander und in Meetings sehr einfach.“

Christinas absolutes Highlight war die Fashion Show, die sie mit ihren Kollegen nicht nur vorbereiten, sondern auch hautnah miterleben durfte. Auch das vielfältige Programm für die Praktikanten zählte zu den Höhepunkten während ihres Auslandspraktikums. Neben Excel-Trainings, Kochworkshops und Yoga gab es auch ein Frühstück mit dem CEO. „Es ist toll, dass so viele verschiedene Aktivitäten im Praktikum angeboten wurden. Dadurch hatte ich die Chance, auch die anderen Praktikanten näher kennenzulernen“, so die Dortmunder Studentin.

Alle ISM News  »