Zur Intensivierung des Dialogs zwischen der Hochschule und der Wirtschaft konnte die ISM hochrangige Vertreter aus international tätigen Unternehmen, Verbänden und Institutionen als Kuratoriumsmitglieder gewinnen. Das Kooperationsnetzwerk zwischen den Mitgliedsunternehmen und der ISM ermöglicht die Realisierung vielfältiger praxisbezogener Projekte.

Formen der Zusammenarbeit und Unterstützung

In enger Zusammenarbeit mit den Kuratoren arbeitet die ISM konsequent an der Modernisierung und Praxisorientierung der Studieninhalte. Erfahrene Praktiker aus den Mitgliedsunternehmen beraten die Hochschulleitung bei der Implementierung von innovativen Studienprogrammen und führen gemeinsam mit den ISM-Studierenden praxisnahe Fallstudien durch. Die Kuratoriumsmitglieder unterstützen die ISM zudem aktiv bei der Organisation von gemeinsamen Diskussionsforen und Symposien. Bei der Entwicklung postgradualer Studiengänge und Zertifikate stehen die Kuratoren als Ansprechpartner für strategische Fragen zur Verfügung.

Neben der aktiven Unterstützung im Lehrbetrieb wird die ISM auch im IT-Bereich von den Mitgliedsfirmen (z.B. Siemens Business Services und Fujitsu Siemens) strategisch beraten und finanziell gefördert. Besonders leistungsstarke Studierende unterstützen die Kuratoriumsmitglieder individuell durch die Vergabe von firmenbezogenen Stipendien und die Prämierung von herausragenden Bachelor- und Masterarbeiten.

Auch im Bereich Sponsoring erhält die ISM Unterstützung durch die Mitgliedsunternehmen, die hierin - insbesondere vor dem Hintergrund der bundesweit ausgezeichneten Bewertung der ISM in aktuellen Hochschulrankings - eine lohnende Zukunftsinvestition sehen.

Logos der Kuratoriumsunternehmen