Personalmanagement

Personalmanagement wird zu einem immer wichtigeren strategischen Bereich im Unternehmen. Dabei spielt das Recruiting von jungen qualifizierten Nachwuchskräften genauso eine wichtige Rolle wie die Weiterentwicklung und Bindung von bestehenden Mitarbeitern. Das ISM-Zertifikat gibt einen Überblick über die gesamte Bandbreite des modernen Personalmanagements, beginnend bei der Implementierung einer einheitlichen Personalstrategie. Daraus setzen Themen wie Arbeitsrecht, Vergütung, Work-Life-Balance oder Gesundheitsmanagement auf. Somit werden die wesentlichen Aspekte des Personalmanagement intensiv beleuchtet.

Zielgruppe

Führungskräfte aus allen Fachbereichen sowie Mitarbeiter aus den Abteilungen Personalmanagement, Personalentwicklung, Arbeitsschutz oder Gesundheitsmanagement.

Modulübersicht

Modul 1 "Allg. Management & Personalführung"

Tag 1

  • Leadership & Motivation
  • Corporate Governance, Business Ethics & Corporate Communication (Behaviour)

Tag 2

  • Strategieimplementation & Organsiatorischer Wandel

Modul 2 "Recht"

Tag 1

  • Arbeitsrecht I: Arbeitsverhältnis: Art, Begründung und Beendigung

Tag 2

  • Arbeitsrecht II: Arbeits- und Aufhebungsverträge; Arbeitszeugnisse

Modul 3 "Personalcontrolling & Vergütungssysteme"

Tag 1

  • Strategisches Personalmanagement (auch interkulturell)
  • Personalcontrolling

Tag 2

  • Materielle und Immaterielle Vergütungs- und Anreizsysteme
  • Praxisprojekt Personalentwicklung (inhouse)

Modul 4 "Strategisches Personalmanagement"

Tag 1

  • Strategisches HR-Management : Auswirkungen demografischer Wandel  / Internationalisierung / Interkulturalität
  • Employer Branding
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement & Work-Life-Balance

 

Ein Veranstaltungstag besteht aus fünf Unterrichtseinheiten à 90 Minuten und läuft in der Regel von 08:30 bis 17:30 Uhr. Die Mindestteilnehmerzahl sind 5 Personen, die maximale Teilnehmerzahl 15.

Sie können die Module einzeln entnehmen und die Inhalte auch auf die Bedürfnisse Ihres Unternehmen anpassen lassen. Sprechen Sie uns an, wir helfen gerne bei der Erstellung individueller Konzepte.

Gebühren für das gesamte Zertifikat 9.800€.