E-Commerce

Der Handel über das Internet hat in den letzten Jahren noch mehr an Bedeutung zugenommen – Tendenz weiterhin steigend. Um den Absatz Ihrer Produkte und Dienstleistungen über ECommerce zielgerichtet zu verbessern, müssen Unternehmen die Möglichkeiten und gleichzeitig auch die Risiken des World Wide Webs für Ihren Markt genauestens kennen. Wir vermitteln Ihren Mitarbeitern die neusten Anforderungen, Konzeptionen und Steuerungstools. Angefangen von der Datenerfassung über Online-Kampagnen bis hin zu Shop-und Zahlungssystemen ist natürlich auch die IT-Sicherheit sowie das Onlinerecht ein wesentlicher Bestandteil des Hochschulzertifikats.

Zielgruppe

Mitarbeiter aus den Bereichen (Online-) Marketing, Kommunikation, Supply Chain Management, Vertrieb, Handel oder Führungskräfte aus allen anderen Abteilungen.

Modulübersicht

Modul 1 "E-Kundenbeziehungsmanagement & Client Database Management"

2 Tage

  • Datenerfassung, -analyse und -verarbeitung
  • Bedeutung und Ablauf des Data Mining
  • Bedeutung, Anwendung und Verwertung der Nutzerverhaltensanalyse

Modul 2 "Shop- & Zahlungssysteme"

2 Tage

  • Anforderungen an Shop- und Zahlungssysteme
  • Konzeption von Shop-Systemen und Anbindung des Zahlungssystems an diese Sucherverfahren und Produktkataloge von Shopsystemen
  • Sicherheitsgrundlagen von Zahlungssystemen
  • SSL-Verschlüsselung von Daten

Modul 3 "IT-Sicherheit & Datenschutz"

2 Tage

  • Übertragungssicherheit von Daten
  • Kennenlernen von IT-Sicherheitssystemen
  • Verschlüsselungsverfahren, Zertifikate und Protokolle
  • Gesetzliche Anforderungen
  • Rechte und Pflichten von Betreibern

Modul 4 "Medien- & Onlinerecht"

2 Tage

  • Zivilrechtliche Grundlagen
  • Bedeutung des Urheberrechts
  • Jugendschutz im Netz
  • Bedeutende Gesetzesgrundlagen im Online-Recht

Modul 5 "Online Campaigning & Online Advertising" (optional)

2 Tage

  • Kampagnenentwicklung und -steuerung in Online-Medien
  • Abstimmung zwischen On- und Offline-Maßnahmen
  • (optional) Berücksichtigung der zeitlichen Abfolge von Maßnahmen
  • Nutzen und Ablauf des Retargeting

 

Ein Veranstaltungstag besteht aus fünf Unterrichtseinheiten à 90 Minuten und läuft in der Regel von 08:30 bis 17:30 Uhr. Die Mindestteilnehmerzahl sind 5 Personen, die maximale Teilnehmerzahl 15.

Sie können die Module einzeln entnehmen und die Inhalte auch auf die Bedürfnisse Ihres Unternehmen anpassen lassen. Sprechen Sie uns an, wir helfen gerne bei der Erstellung individueller Konzepte.

Gebühren für:

  • ein Modul 4.600€
  • zwei Module 8.400€
  • drei Module 11.400€
  • vier Module 13.600€
  • das gesamte Zertifikat 15.000€