Hintergrundbild MBA Coaching

Coaching im MBA General Management

Das studienbegleitende Coaching im MBA General Management stellt einen Praxisbezug zum aktuellen beruflichen und persönlichen Umfeld her und umfasst eine Karriereberatung. Das Coaching verfolgt mehrere Ziele: Bestimmung des aktuellen beruflichen Standorts und Definition beruflicher Ziele, Potentialanalyse und -entwicklung sowie Persönlichkeitsentwicklung (Schwerpunkte sind unter anderem Kommunikationsverhalten, Kooperations- und Teamfähigkeit sowie Konfliktfähigkeit).

Vier Phasen des Coaching

Phase 1

Im Rahmen von Phase 1 lernen sich Coach und Coachee kennen und definieren den beruflichen Standort durch ein standardisiertes Interview. Dadurch soll das Wissen über die eigene Persönlichkeitsstruktur ausgebaut, eigenes Potenzial identifiziert und persönliche Entwicklungsziele festgesteckt werden.

Phase 2

Schwerpunkt in Phase 2 ist das Kommunikationsverhalten. Dabei geht es vor allem um die verbesserte Wahrnehmung und die Stärkung des Kommunikationsverhaltens - auch im interkulturellen Kontext.

Phase 3

Im Mittelpunkt von Phase 3 stehen Kooperations- und Teamverhalten sowie Führungswille und Führungsstil. Darüber hinaus ist eine Karriereberatung Bestandteil dieser Phase.

Phase 4

Die Phase 4 widmet sich hauptsächlich dem Konfliktverhalten. Thematisiert wird aber auch die Bedeutung einer Work-Life-Balance. Zudem erfolgt ein Update der beruflichen Standortbestimmung durch ein weiteres standardisiertes Interview.

Sie haben Fragen zum MBA-Studium?
Kontaktieren Sie uns!

 

Stellen Sie Ihre Fragen zum Studium über WhatsApp: +49 151 41976803.

Antworten montags bis freitags 9-17:30 Uhr oder am nächsten Werktag.

Ramona Schulte Campus Dortmund
Ramona Schulte
0231.97 51 39-42

 

MBA General Management at ISM

Three students talk about the program at ISM and explain, why they decided to study this international MBA.

Bereit, bei uns anzufangen? Persönliche Infobroschüre anfordern!

Studienprofil

Die ISM garantiert mit dem MBA General Management eine sowohl internationale als auch praxisbezogene Ausbildung. Integrierte Auslandsmodule an Partnerhochschulen in den USA, in Brüssel, Indien und Hongkong ermöglichen es den Teilnehmern im MBA Studium berufsbegleitend, die Übernahme von internationalen Managementaufgaben im jeweiligen Kulturkreis zu trainieren.

Studienablauf

Das englischsprachige Programm MBA General Management motiviert die Teilnehmer, ihre Fähigkeiten zu erweitern und Führungsqualitäten zu entwickeln.

International

Das MBA Studium berufsbegleitend beinhaltet vier Auslandsmodule. Das branchenspezifische Wissen wird im internationalen Kontext vertieft.

Förderung

Die ISM fördert leistungsstarke Studierende, die das MBA Studium berufsbegleitend in besonderer Weise bereichern (z.B. internationale Bewerber oder weibliche Führungskräfte), mit einem 50-prozentigen Erlass der Studiengebühren.

Bewerbung/Zulassungsvoraussetzungen

Bewerbung um einen Studienplatz an der International School of Management.

Best Practice MBA General Management