Vortrag "Expat Life in China" - Campus Stuttgart

Theoretische Verlaufskurven eines Kulturschocks haben mit der Realität nur teilweise etwas zu tun. Das Wissen über die Herausforderungen eines längeren Aufenthalts im Ausland ist hilfreich, bereitet aber nur wenig auf die Realität vor Ort vor.
Anja Musper, Gruppenleiterin Logistik bei der A. Stihl AG & Co. KG, wird in ihrem Vortrag „Expat life in China – My intercultural work experience in Qingdao” am 26. April 2017 an der ISM Stuttgart über ihre persönlichen Erfahrung als Expat in China sprechen. Ihr Ziel ist es, der grauen Theorie durch lebhafte Einblicke in den normalen Alltag in China ein wenig Frage zu verleihen.


Musper nimmt die Teilnehmer mit auf eine kleine Zeitreise durch eine euphorische Anfangsphase, die sich anfühlte wie ein langer Urlaub. Weiter zu Krisen, in denen die Arbeitsbelastung, der Verlust der vertrauten Umgebung, in Kombination mit einer Überflutung an neuen Eindrücken, zu Ablehnung und Frustration führten. Bis zum Zeitpunkt, an dem sie sich in einem immer noch teilweise fremden Land zuhause fühlte. In ihrem Vortrag verrät sie, welche Rolle hierbei ein chinesischer Klettergurt, Shrimps im Wohnzimmer und ein Melonenwettessen spielten.

Der Vortrag beginnt um 17 Uhr und findet auf Englisch statt.



Alle Termine der ISM