Studierende der ISM entwickeln sprachliche und interkulturelle Fähigkeiten durch intensive Fremdsprachentrainings sowie integrierte Auslandssemester an einer von mehr als 170 ISM-Partnerhochschulen und Auslandspraktika. Dieser internationale Fokus findet sich in allen Studiengängen der ISM wieder.

In allen Bachelor-Studiengängen ist ein Auslandssemester integriert, sodass Sie Ihr viertes Semester an einer europäischen Partnerhochschule verbringen. Nur im B.A. International Management English Trail haben Sie die Möglichkeit, Ihr Auslandssemester wahlweise auch an einer Hochschule in Übersee zu absolvieren.  Alle Bachelor-Programme werden auch als siebensemestrige Global Track-Studiengänge angeboten. Dadurch können Sie insgesamt zwei Auslandssemester absolvieren und erhalten insgesamt 210 ECTS.

Alle Studierenden der Master-Programme verbringen das dritte Semester an einer ISM-Partnerhochschule in Europa oder Übersee. Auch die integrierte zwölfwöchige Praxisphase kann wahlweise außerhalb Deutschlands absolviert werden. Bei allen Master-Programmen besteht zudem die Möglichkeit, einen internationalen Doppelabschluss zu erwerben.

Ebenfalls international ausgerichtet sind die berufsbegleitenden Programme: Studierende des B.A. Business Admininistration absolvieren ein zweiwöchiges Sprachstudium an einer renommierten Sprachschule in Großbritannien. Auch beim M.A. Management ist ein Auslandsaufenhalt integriert. Der MBA General Management beinhaltet vier Auslandsmodule in den USA, in Brüssel, Indien und Hongkong.

 

Gaststudenten an der ISM

Jedes Semester begrüßt die ISM zahlreiche Gaststudenten an ihren Standorten. Patrick aus Holland berichtet von seinem tollen Jahr in Dortmund.