Wenn Sie für einen Global Track-Studiengang an der ISM eingeschrieben sind, haben Sie die Möglichkeit im Rahmen eines Kooperationsprogramms zusätzlich zum Bachelor-Abschluss an der ISM einen Master-Abschluss an ausgewählten Partnerhochschulen zu erwerben. Im Global Track-Studiengang ist das siebte Semester nicht nur zweites Auslandssemester, sondern gleichzeitig das letzte Semester Ihres Bachelor-Studiums an der ISM und das erste Semester Ihres Master-Studiums im Ausland. In einem Jahr bzw. zwei Jahren erlangen Sie hier den Master-Abschluss.

Zur Wahl stehen:

ISM Internationaler Master-Abschluss

Bond University, Gold Coast, Australien

ISM-Studierende können an der Bond University je nach Spezialisierung verschiedene Master-Abschlüsse erlangen, darunter den Master of Business, den Master of International Hotel & Tourism Management, den Master of Communication, den Master of Finance oder den Master of Accounting. Nach dem Auslandssemester und zwei weiteren Semestern an der australischen Partnerhochschule beenden die ISM-Studenten ihr Studium.

University of Queensland, Brisbane, Australien

An der University of Queensland in Brisbane können die Studierenden das Master-Programm Master of Business mit verschiedenen Schwerpunkten absolvieren. Darüber hinaus haben ISM-Studenten der Bachelor-Programme International Management, Marketing & Communications Management und Tourism & Event Management eine weitere Option: Sie können sich für den Master of International Hotel & Tourism Management mit unterschiedlicher Spezialisierung entscheiden. Studenten der Bachelor-Programme International Management und Finance & Management haben zudem die Möglichkeit, den Master of Commerce zu absolvieren. Nach dem Auslandssemester und zwei weiteren Semestern an der University of Queensland beenden die ISM-Studenten ihr Studium in Australien.

University of the Sunshine Coast, Australien

An der University of the Sunshine Coast können Studierende der Bachelor-Programme International Management, Finance & Management, Marketing & Communications Management, Psychology & Management sowie Tourism & Event Management zusätzlich zu Ihrem Bachelor-Abschluss den Master of International Business absolvieren. Die Studenten bleiben nach ihrem Auslandssemester an der University of the Sunshine Coast noch zwei Trimester und schließen dann ihr Studium ab.

Victoria University, Melbourne, Australien

ISM-Studenten, die sich für einen Master-Abschluss an der Victoria University entscheiden, können den Master of Business mit verschiedenen Schwerpunkten absolvieren. Je nachdem welches Bachelor-Programm an der ISM absolviert wird, stehen verschiedene Spezialisierungen zur Wahl, darunter Management oder Marketing. Für Studierende der Bachelor-Programme International Management und Marketing & Communications Management wird außerdem der Master of Communication angeboten. Die ISM-Studenten absolvieren nach ihrem Auslandssemester an der Victoria University zwei weitere Semester an der australischen Partnerhochschule und beenden ihr Studium mit dem gewählten Master-Abschluss.

University of Melbourne, Australien

An der University of Melbourne können ISM-Studenten der Bachelor-Programme International Management und Finance & Management einen Master-Abschluss erwerben. Angeboten wird der Studiengang Master of Management mit vier verschiedenen Schwerpunkten: Business Analysis and Systems, Marketing, Economics oder Non-Specialisation. Nachdem die ISM-Studenten ihr Auslandssemester an der University of Melbourne absolviert haben, studieren sie noch drei weitere Semester an der ISM-Partnerhochschule. Anschließend beenden sie ihr Studium an der University of Melbourne mit dem Master of Management in der gewählten Spezialisierung.

UNITEC New Zealand, Auckland, Neuseeland

An der UNITEC New Zealand können ISM-Studenten die Master-Programme Master of Business oder Master of International Communication absolvieren. Beim Master of Business besuchen die Studierenden die Pflichtkurse Research Methods, Business and Organisational Strategy, Organisations and Leadership. Darüber hinaus entscheiden sich die Studenten für einen Wahlkurs. Der Master of International Communication beinhaltet die Pflichtkurse International Communication und Research Methods. Neben den Pflichtkursen müssen die Studenten drei Wahlkurse belegen. Nach insgesamt vier Semestern an der UNITEC New Zealand beenden die ISM-Studenten ihr Master-Studium.

Emirates Academy of Hospitality Management, Dubai, Vereinigte Arabische Emirate

ISM-Studenten, die im Studiengang B.A. Tourism & Event Management studieren, können an der Emirates Academy of Hospitality Management (EAHM) den Master of Science in International Hospitality Management erwerben. Die ISM-Studenten verbringen nach ihrem Auslandssemester an der EAHM zwei weitere Trimester an der Partnerhochschule und schließen ihr Studium dann ab.